Wie sollte ein CSV 250 klingen

Receiver und (Vor-)Verstärker außerhalb atelier/regie/slim line
Antworten
Nachricht
Autor
tewe
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.2016, 22:08

Wie sollte ein CSV 250 klingen

#1 Beitrag von tewe » 21.06.2016, 22:24

Hallo zusammen,

ich besitze schon lange einen Braun Tuner CE 250 über den ich mal bei ebay gestolpert bin und ihn einfach haben musste. Ich habe lange mit einem optisch passenden Verstärker geliebäugelt. Nun habe ich vor einiger Zeit einen CSV 250 erworben und bin noch nicht so richtig zum ausprobieren gekommen. Heute habe ich ihn dann endlich mal in Betrieb genommen. Was mir auffällt ist ein ein schöner warmer Klang, der aber im Verhältnis zu meinem anderen Verstärker (Cyrus 8VS) sehr basslastig ist (Basssteller 12 Uhr), erst wenn ich den Bassregler fast komplett zurückdrehe erscheint mir der Sound halbwegs linear. Eine andere Variante um den Klang homogener zu bekommen, ist es die Quelle, in dem Fall mein Handy, leiser zu stellen und den Verstärker dementsprechend lauter, dann ist die maximale Lautstärke aber etwas eingeschränkt. Der Klang gefällt mir bei dieser Variante aber gut.

Ist das ein normales Verhalten oder stimmt hier etwas mit dem Verstärker nicht?

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
Wilhelm
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 805
Registriert: 19.01.2009, 03:06
Wohnort: Mount Forest, Kanada

Re: Wie sollte ein CSV 250 klingen

#2 Beitrag von Wilhelm » 21.06.2016, 23:32

Hallo Thomas,
ziehe einmal etwas an dem Lautstaerkeregler des CSV, dann hoerst Du einen kleinen "klick." Somit hast Du den Regler von "gehoerrichtig" auf "linear" umgeschaltet und Dein Problem ist wahrscheinlich geloest. In der "gehoerrichtigen" Position (bei kleiner Lautstaerke)werden der Bass und die Hoehen stark angehoben. Mit zunehmender Lautstaerke veringert sich diese Anhebung bis der Verstaerker linear laeuft. In der "linear" Position werden alle Frequenzen, unabhaengig von der Lautstaerkestellung, linear widergegeben.

Gruss
Wilhelm

tewe
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.2016, 22:08

Re: Wie sollte ein CSV 250 klingen

#3 Beitrag von tewe » 22.06.2016, 07:29

Hallo Wilhelm,

das wars! Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Wahnsinn, dass in so einem Gerät noch eine Funktion versteckt ist die man ihm nicht ansieht. Früher habe ich bei meinen Verstärkern immer die Loudnessfunktion genutzt, seitdem ich seit einigen Jahren einen Verstärker ohne jeglich Klangregelung verwende war mir das anscheinend zu viel.
Super jetzt klingt er für meine Ohren gut und darf meine alten Cantons im Esszimmer befeuern. Eine Augen- und Ohrenweide.

Viele Grüße

Thomas

Antworten