CSV 300 Phonoeingang nur ein Kanal

Receiver und (Vor-)Verstärker außerhalb atelier/regie/slim line
Antworten
Nachricht
Autor
Fismenik
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 13.12.2017, 19:47

CSV 300 Phonoeingang nur ein Kanal

#1 Beitrag von Fismenik » 18.07.2019, 20:19

Hallo zusammen,

vorab gebietet es ( finde ich) die Höflichkeit, mich kurz vorzustellen, Ich bin Christian, 48 Jahre alt und komme aus der Nähe von Münster, das Dorf, in dem ich lebe, heißt Nottuln. Ich habe ein umfangreiche Sammlung an Plattenspieler der gängigen deutschen Herstellern und restauriere diese im Rahmen meines Hobbys. Einn paar seltene Schätzchen haben sich angesammelt, darunter ein Saba 360, ein Supraphon NC 410, PE 33 Studio, 3310-Studio und 34, Telefunken 210 und 220 Studio, ein Accoustical Jobo 3100, ein paar Thorens, ein paar Elacs der blaugrauen Serie aber auch ein PS 500, ein PS 350 , 450 usw. Ihr seht, ich sammle markenübergreifend. Zuletzt haben mich die K&H Telewatt VS 55 angesprungen, die sind aber noch sehr zickig.

Warum ich mich an Euch wende: Soeben einen sehr schönen Kellerfund ergattert. Ein CSV 300 in wirklich tollem Zustand. Alle Eingänge laufen, lediglich der Phonoeingang, also die Phono-Pre, scheint ein Problem zu haben, der CSV spielt im Phonobetrieb nur auf einem Kanal. Liegt es an einem Elko? Hat jemand Erfahrungen mit dem Schadensbild? Kann mir einer einen guten Tipp geben, wo ich messen soll?

Beste Grüße, Christian
Dateianhänge
O4fR8C2i6NMdkjRoJipzkfC95SgJ8h-L0AED0sv3dL-KppaDU87jz62wJNjpEFxgwiMsndrxRKd1ThBHJzkWAdMF_Ca0PS0Fk-Akvp58nFUNWYC_fKp5RDSp3_LSQ5Yx8RWCrA4OuDuq1Xv7L1zZUIyc0pT6XxtnQGUk25dkMAFK0aXsQ8yI_7eVSbpg0-U0uVSu0kfAFFQ_k3JWwuQEYOG68uKDMBq.jpg
bRZcjhgXYmOc7J2kYiXiDDffwGW-hDDv2d-6ydDA3vcvw9GpMJzef8BnPEAwsdAJ6rToBPbc9kzXu5utyGCPmblvf3xNbeCAHNHNvxG-iuJWUXdJUHHduY9rIFiuY_ora1fYAc3JbW78eRx9zjek6bwfDhoIt_qqEUwQaRpIMpVDJiteonTv0oCyRriHw6MsQERo8I-EUV2GSpoUwBjLW5pSMP0juo0.jpg

mru29
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 09.11.2010, 12:27
Wohnort: Bochum

Re: CSV 300 Phonoeingang nur ein Kanal

#2 Beitrag von mru29 » 01.09.2019, 11:16

Hallöchen Christian,
bei dem CSV 300 ist der Phonoentzerrvorverstärker gesteckt. Er versteckt sich in einem rechteckigen Blechgehäuse. Wenn ich diese Geräte überhole, tausche ich die alten Elkos und auch die Gleichrichter (alte Selen-gleich riecht-er). Dann ist meistens Ruhe. Die Transistoren altern ja nicht. Viele Grüße aus Bochum
Michael

Fismenik
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 13.12.2017, 19:47

Re: CSV 300 Phonoeingang nur ein Kanal

#3 Beitrag von Fismenik » 01.09.2019, 21:31

Hallo Michael, Supertipp! Die Phonopre habe ich schon ausgepackt und nichts auffälliges sehen und messen können. Könnte ein Gleichrichter für den einseitigen Ausfall veantwortlich sein, das wäre ja schnell gemacht. Er lief ja zunächst beidseitig auf allen EIngängen, abgesehen vom Phonoeingang. Nachher aber auf allen Eingängen (auch an der PRE vorbei) nur noch links.
Beste Grüße, Christian

mru29
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 09.11.2010, 12:27
Wohnort: Bochum

Re: CSV 300 Phonoeingang nur ein Kanal

#4 Beitrag von mru29 » 02.09.2019, 13:35

Hallo Christian,
leider wird das nicht der Fehler sein. Denn sonst wären beide Kanäle aus. Ein Gleichrichter ist für den Vorverstärker der andere für die Endstufen. An den Elkos kommst du nicht vorbei die kannst du schon mal besorgen. Hast du einen Schaltplan?
VG. Michael

Antworten