Rausch und Knister Probleme mit Regie 510

Sämtliche Steuergeräte (Receiver) Braun regie
Antworten
Nachricht
Autor
meNAce_D
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 09.02.2013, 09:09

Rausch und Knister Probleme mit Regie 510

#1 Beitrag von meNAce_D » 24.12.2019, 13:29

Hi Zusammen

2013 habe ich mir das Gerät gekauft und der Vorbesitzer hatte dazu folgendes angegeben:
„ es wurden Bauteile des Netzteils erneuert, die Endstufenplatine überarbeitet, diverse Kondensatoren und Transistoren gewechselt, die Skalenbeleuchtung instandgesetzt und die LS Umschaltung mechanisch erneuert. Die Platinen und alle mechanischen Bauteile wurden gründlich gereinigt und vor Umwelteinflüssen geschützt.“

Genutzt habe ich ihn die letzten Jahre ausschließlich um über den Reserve Eingang Musik zu streamen.
Hier habe ich auch ein super klang.
Lediglich das mehr oder weniger laute knallen beim einschalten kam vor geraumer zeit dazu.

Jetzt wollte ich meinen Neuzugang einen PCS45 Plattenspieler über Phono anschließen.
Folgendes ist mir hierbei aufgefallen:

Sind keine der Eingänge gedrückt höre ich beim regeln der Lautstärke von links ab -40 schon ein Rauschen.
Es verschwindet beim schalten von Reserve.

Drücke ich Phono kommt zu dem Rauschen noch ein Brummen hinzu.

Beim drücken von Band knallt es laut und das Rauschen wir leiser.
Berührt man nur leicht eine der anderen Tasten knallt es wieder.

UKW (mono und nur Stereo gedrückt) rauscht auch etwas leiser

Ab und an knistert es auch beim betätigen des Reglers.

Was würdet ihr vorschlagen?
Nach dieser Anleitung vorgehen?:

viewtopic.php?f=4&t=9

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruß und schöne Feiertage!

Dennis

Antworten