Namensgebung der Modelle

Mit der Studio Line hat Braun zwischen 1978 und 1981 das HiFi-Konzept slim line eingeführt.
Antworten
Nachricht
Autor
Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1681
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Namensgebung der Modelle

#1 Beitrag von Friedel » 12.10.2017, 22:12

Moin zusammen,

ich habe mir da nie Gedanken drüber gemacht. Aber nun, da ich ein Slim Line Projekt plane, frage ich mich wie die Slim Line Geräte zu ihren Namen kamen. Wobei ich denke, dass die Zahl 701 willkürlich gewählt wurde. Aber was bedeutet das AC und das AP in den Modellbezeichnungen?

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: Namensgebung der Modelle

#2 Beitrag von Paparierer » 12.10.2017, 22:15

Moin,
vielleicht

A mplifier C ontrol
A mplifier P ower

??
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Benutzeravatar
Fiasko
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 973
Registriert: 16.02.2010, 14:35
Wohnort: 51381 Leverkusen

Re: Namensgebung der Modelle

#3 Beitrag von Fiasko » 13.10.2017, 06:58

Gute Idee, danach hiess es ja auch

Control Center und
Power Amplifier


Jochen
Es war gut und reichlich - es hätte besser und mehr sein können!
Braun HiFi - Rasierer - Küchenmaschinen - Föns - Uhren

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1681
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: Namensgebung der Modelle

#4 Beitrag von Friedel » 13.10.2017, 08:07

So habe ich auch rumgeraten :-) und meinen Receiver Umbai (M)edien (C)enter genannt und werde die Endstufe (D)igital (A)mplifier nennen.

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 958
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: Namensgebung der Modelle

#5 Beitrag von tomjorg » 13.10.2017, 11:25

Moin,

zu AC und AP wäre dann aber AD logischer, als DA!

Bei den Zahlen folgte man wohl den erfolgreichen 300er und 500er Baureihen mit 301 und 501, die "1" zur Unterscheidung. 701 bot sich dann als 200er Sprung an. Die Stückzahl von 700 war dann noch recht übersichtlich und paßte ebenso.

Grüße

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 470
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: Namensgebung der Modelle

#6 Beitrag von werner » 13.10.2017, 12:45

ich werden meinen umbau dvd in slimline VD 301 (mit tasten des T301) und VD 501 (mit der wippe de 501) beschriften.

Video Disc hab ich als zukuftsvision bei den atelier-geräten entdeckt.

das war die zeit der verschiedensten videoformate, bildplatten und digitaltape-ideen.
da gab es auch geräte die compactcassetten und tonband zu einer qualitativ besseren einheit verschmelzen wollten.
gut wie ein tonband, bedienungsfreundlich wie cassetten.

und dann kam die CD und hat alle anderen ideen hinweg weggefegt. und heute regiert MP3 fast den ganzen markt.

grüsse, werner

Benutzeravatar
cnorholz
Experte
Experte
Beiträge: 360
Registriert: 07.09.2012, 13:08
Wohnort: a-4614 marchtrenk

Re: Namensgebung der Modelle

#7 Beitrag von cnorholz » 13.10.2017, 18:42

hallo werner!

das Digital Audio Tape wurde auch zur zeit der cd angeboten. sony hatte es als eine ergänzung zum tonband entwickelt. DAT wurde im audio- und videobereich professionell bis weit nach dem millennium eingesetzt und verwendet. ich benutze fallweise einen meiner beiden DAT zur digitalen aufnahme im audiobereich, video habe ich einige zeit damit nicht mehr gemacht.
mfg.
aus dem schönen österreich

cnorholz

Gesucht: CEV 450E, 451 und 452

CE1020, CSQ1020, QF1020, TG1000/4-Quadro, TG1020, PSQ500, CD-4, TGC - 450 und LV 720
PA4/2, CC4/2, C4, CD5/2, P4, RC1, AF1, TV3, VC4 alle Last Edition 0838 und LS130

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1681
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: Namensgebung der Modelle

#8 Beitrag von Friedel » 13.10.2017, 19:06

Um mal zum Thema zurück zu kommen.
@tomjorg, Dein Argument habe ich mal aufgegriffen. Die Logik ist nachvollziehbar. Die Hauben sind ja gerade erst bestellt und deren Lieferung (ich schätze so gegen Ende Oktober) käme erst Herr Wölker ins Spiel. Bis dahin bleibt noch Zeit, sich umentscheiden. So wie es aussieht übernehme ich aber Deinen Vorschlag.

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 958
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: Namensgebung der Modelle

#9 Beitrag von tomjorg » 13.10.2017, 20:01

Hallo Friedel,

ich finde es eben logischer, weil dann das "A" bei der Slimline vorne steht! Auch zeigt sich dann ein Unterschied zu den Atelier-Endstufen mit PA, was an sich geläufiger ist!

Du hast ja noch Zeit zum Grübeln! *g

Gruß

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1681
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: Namensgebung der Modelle

#10 Beitrag von Friedel » 14.10.2017, 10:38

Moin Thomas,

habe Deinen Vorschlag mal aufgegriffen:

AD701

Gruß Friedel

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 958
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: Namensgebung der Modelle

#11 Beitrag von tomjorg » 14.10.2017, 10:46

Moin Friedel,

ich habe es gerade gesehen!

"AD" hat auch immer etwas von Dürer... :thumb:

Schönes WE

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

Antworten