Fragen zum RS1, Ersatzteile (Knallfrosch, LI-Batterie) usw

Mit der Studio Line hat Braun zwischen 1978 und 1981 das HiFi-Konzept slim line eingeführt.
Antworten
Nachricht
Autor
dl9pf
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2017, 15:58

Fragen zum RS1, Ersatzteile (Knallfrosch, LI-Batterie) usw

#1 Beitrag von dl9pf » 01.01.2017, 17:32

Moin moin!

Und ein Frohes Neues Jahr 2017!

Mein Projekt für dieses Jahr ist ein RS1. FM Radio kam schon an den Boxen an.
Den Knall des Frosches habe ich allerdings auch schon gehört und die Beiträge gelesen:
X2, 47nF, 275V~, RM15 und Speicherbatterie AA02-1A schon bestellt.
knallfrosch2.png
Knallfrosch ?!
Hier meine Fragen:
- Welche Kondensatoren sollten vorsichtshalber auch ausgetauscht werden (Ersatztypen?)
- Die neue Speicherbatterie ist 3.6V, original war 3.4V IIRC. Passt das ? Könnte man dort gleich eine Wechselfassung einsetzen ?
(Das Gute Teil soll ja noch LANGE laufen :D ) z.B.
https://www.conrad.de/de/batteriehalter ... 51271.html" onclick="window.open(this.href);return false;
- Stereo scheint etwas schwach zu sein, hatte aber noch keine "gute" Antenne dran, dazu dann später mehr wenn der neue Frosch drin ist ...

Anbei zwei weitere Bilder. Diese Bereiche auf der Platine zeigen leichte Braunverfärbungen um die Transistoren (vermutlich Abwärme).
Was würdet ihr da Vorschlagen? Beobachten ? Wärmeabfuhr verbessern ?


Bereich T602 C619
platine1.png
Bereich T602 C619

Bereich T803 R809 T813
platine2.png
Bereich T803 R809 T813
Vielen Dank für die Beiträge und TIps hier im Forum.

Gruß aus der Pfalz,
Jan-Simon

Antworten