Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

Mit der Studio Line hat Braun zwischen 1978 und 1981 das HiFi-Konzept slim line eingeführt.
Antworten
Nachricht
Autor
wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#1 Beitrag von wetterauer » 29.05.2016, 16:40

Hallo, mangels BDA eine Frage von mir zum A 501:

Ich habe den PC an Tape2. Wenn ich nur Tape 2 drücke, geht nur ein Lautsprecher. Wenn ich bei den rechten Tasten Tape Monitor 2 zusätzlich drücke, gehen beide. Ist das so gewollt?
Viele Grüße
Andreas

wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#2 Beitrag von wetterauer » 31.05.2016, 22:07

:roll:

Hat keiner eine 501er-Anlage laufen?
Viele Grüße
Andreas

gecko10
Profi
Profi
Beiträge: 560
Registriert: 29.09.2009, 07:42

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#3 Beitrag von gecko10 » 31.05.2016, 22:28

Hallo Andreas,mein 501 steht solo im Regal.Aber ich kanns mir nur so vorstellen,die Tape Anschlüsse haben ja Ein und Ausgänge.Wenn du beim Anschliessen einmal einen Eingang und mit dem Anderen einen Ausgang erwischst,hast du mit dem Monitorschalter beide aufgeschaltet.
Gruss
Gerhard

wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#4 Beitrag von wetterauer » 28.07.2016, 19:32

Da mir immer noch die BDA fehlt, hat da jemand eine Idee?
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 466
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#5 Beitrag von werner » 28.07.2016, 21:24

bei mir hängt nur ps und tuner am A 501.
daher kann ich auch nichts dazu sagen - ausser dass mir ich mich auch über eine kopie der BDA bzw HzW (= Hinweise zum Gebrauch) freuen würde.

werner

wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#6 Beitrag von wetterauer » 28.07.2016, 21:49

Was mich irritiert sind die beiden Tape-Schalter, obwohl nur ein Tape-Eingang vorhanden ist. Es gibt noch einen Monitorein- und ausgang. Ist da ein Tape?
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Jens
Administrator
Administrator
Beiträge: 889
Registriert: 19.09.2009, 11:35
Wohnort: 45219 Essen
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#7 Beitrag von Jens » 28.07.2016, 22:31

Moin Andreas,

Unser Mitglied Frank (FHEIN) bietet auf seiner Website die A501 Bda zum kleinen Preis an, falls es eilt und niemand die Bda zur Verfügung stellen kann.
atelier.tobit.net/5/1/INDEX.HTM

Da der A501 technisch vollständig identisch mit dem Verstärker des Braun RS1 Receivers ist, lohnt vielleicht ein Blick in das SM.
www.hifiengine.com/manual_library/braun/rs1.shtml

Kurz anmelden wenn Du noch keinen Account hast und das SM kostenlos herunterladen. Anhand des Schaltplans und des Funktionsdiagramms sollte eine Antwort auf Deine Frage möglich sein.

Viele Grüße,
Jens
Don't Panic!

wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#8 Beitrag von wetterauer » 28.07.2016, 22:49

Danke Dir Jens, aber der RS1 hat diese Tape- und Copy-Schalter nicht. Die BDA habe ich in Kopie. Ich habe halt auch den Spleen immer die Orginal-BDA von jedem Gerät haben zu wollen ;-) Aber Frank behalte ich im Hinterkopf.
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Jens
Administrator
Administrator
Beiträge: 889
Registriert: 19.09.2009, 11:35
Wohnort: 45219 Essen
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#9 Beitrag von Jens » 28.07.2016, 23:01

wetterauer hat geschrieben:... Ich habe halt auch den Spleen immer die Orginal-BDA von jedem Gerät haben zu wollen ;-)
...das hat mir einen "halben Schrank" an Braun Unterlagen eingebrockt... :mrgreen:. Leider im Mix mit Kopien.
Viel Erfolg bei der Jagd!

Gruß, Jens
Don't Panic!

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1797
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#10 Beitrag von Paparierer » 28.07.2016, 23:12

Gunamnd!
Bei hifiengine gibt es die service info mit Lageplan, Platinenlayout und Stromlaufplan.
Daraus müsste sich doch bezüglich der schaltung etwas ableiten lassen...
Gruß, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Re: Frage zur Tape-Schaltung beim A 501

#11 Beitrag von wetterauer » 28.07.2016, 23:21

Hallo, hier noch eine interessante Seite: www.vintageshifi.com/repertoire-pdf/Braun.php

Wenn ich das als Laie richtig deute, ist Tape 1 der Monitor. Das haut wohl auch hin, da mein PC im Tape-Eingang steckt und mit Tape 2 läuft. Warum haben die nicht Monitor an die Taste geschrieben wie beim RS1?

Und nebenbei, man muss da rechts gar keine Taste gedrückt haben. Habe den linken Schalter auf off und gut is ;-)
Viele Grüße
Andreas

Antworten