Klangliche Unterschiede A301 vs. A501

Mit der Studio Line hat Braun zwischen 1978 und 1981 das HiFi-Konzept slim line eingeführt.
Antworten
Nachricht
Autor
wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 689
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Klangliche Unterschiede A301 vs. A501

#1 Beitrag von wetterauer » 08.02.2016, 10:51

Hallo zusammen,

da ich noch gar keine Geräte der Slimline-Serie besitze, umnebeln Kaufgedanken mein Haupt 8) Ich hoffe meine Frau sieht Sie noch nicht.
Die Geräte würden in einem recht kleinen Raum mit einem Paar SM 1001 betrieben werden. Von daher hätte der 301 mehr als genug Power. Schenken die beiden Verstärker sich ausser der Ausgangsleistung sehr viel?

Bei den Tunern dürfte der TS 501 bauartbedingt ein besseren Empfang bieten? Das C301 würde ich mir dann nicht geben. Da habe ich
doch viel über Bastelei gelesen.

Danke für euren Input.
Viele Grüße
Andreas

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Klangliche Unterschiede A301 vs. A501

#2 Beitrag von andreas schnadt » 08.02.2016, 11:16

Moin Andreas,
ich habe die kleine Ausgabe A301/T301/C301M an den CM5 Boxen hängen; diese werden sehr ordentlich vom A301 befeuert , wenn ich über das erste Drittel aufdrehe, fliegen mir die Ohren weg.
Also leistungsmässig kein Problem, Klang? Kann ich im Vergleich nicht beurteilen.
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 470
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: Klangliche Unterschiede A301 vs. A501

#3 Beitrag von werner » 08.02.2016, 12:00

hallo andreas,

beim A301 hat mir in normalen zimmern noch nie leistung gefehlt. und weniger knöpfe hat er auch.

bei den tunern ist der TS501 klarer favorit vor dem T301/T501 .
beim TS501 geht das frequenzband weiter. das brauch ich im meiner region für den DLF.

grüsse, werner

Antworten