Frage zu Lautsprecherkabeln

Austausch über das leider längst tote Vierkanal-HiFi, an welchem auch Braun auf dem Markt beteiligt war.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fnerstheimer
Profi
Profi
Beiträge: 540
Registriert: 17.08.2009, 10:20

Frage zu Lautsprecherkabeln

#1 Beitrag von fnerstheimer » 11.02.2021, 10:12

hallo, ich bin grade dabei, mein Quadrostudio 1020 ins Wohnzimmer zu integrieren, und muss dafür Strippen ziehen, weil die Originalkabel, die ich für die Lautsprecher habe, leider zu kurz sind.

Kann mir jemand sage, was für Kabel man dafür nehmen muss, und wo man das herbekommt ? Der Ausgang des CSQ ist ja niederohmig, ich bin mir aber dennoch nicht sicher, ob man auf eine Abschirmung verzichten kann, oder ob evtl. sogar einzeln abgeschirmte Adern nötig sind. Gibt es evtl. Wanddosen, wo man DIN-Buchsen einbauen kann ?

Danke und Gruß Frank
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1364
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: Frage zu Lautsprecherkabeln

#2 Beitrag von raimund54 » 11.02.2021, 13:54

Hallo Frank,

Du solltest schon 4-pol. Diodenkanbel mit Einzeladerabschirmung (z.B. https://www.reichelt.de/mikrofonleitung ... l_13&nbc=1 )nehmen, da insgesamt schon eine gorße Länge an Kabeln zusammnkommt. Man kann ja. max. 150 m Kabellänge am CSQ 1020 anschliessen.

Wandsteckdoesn für DIN-Buchsen gibt es nur bei manchen Schalter/Steckdosenporgrammen.

Gruß

Raimund

Benutzeravatar
fnerstheimer
Profi
Profi
Beiträge: 540
Registriert: 17.08.2009, 10:20

Re: Frage zu Lautsprecherkabeln

#3 Beitrag von fnerstheimer » 11.02.2021, 14:17

hallo Raimund, danke, war ein Denkfehler von mir - ich hatte irgendwie im Kopf, dass ich alle vier Kanäle über ein Kabel leiten muss, aber es sind ja nur jeweils zwei, einmal für vorne und einmal für hinten. Da reicht vieradriges einzeln geschirmtes Kabel aus, für die beiden Audiosignale plus Schaltsignal.

Gruß Frank
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"

Antworten