BRAUN Kofferradio T 24, Entwurf Dieter Rams, 1960

Geräte aus der Bucht etc. mit dem Prädikat lieber Finger weg oder zumindest Vorsicht!
Antworten
Nachricht
Autor
derfila
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 25
Registriert: 24.09.2013, 15:45

BRAUN Kofferradio T 24, Entwurf Dieter Rams, 1960

#1 Beitrag von derfila » 19.06.2019, 08:59

Das ist doch niemals "echt" = totale Bastelei oder?
in der Bucht: https://www.ebay.de/itm/BRAUN-Kofferrad ... SwDwJc-5v1
_________________________________________________
CC4/2|R4/2|R2|PA4|CD5|P4|Revox MK6 - Hifi ist kristallgrau!

bernie
Routinier
Routinier
Beiträge: 169
Registriert: 14.05.2011, 22:59

Re: BRAUN Kofferradio T 24, Entwurf Dieter Rams, 1960

#2 Beitrag von bernie » 19.06.2019, 15:55

Der Netzanschluss ist lebensgefährlich.

Liebhaber des Gerätes können ruhig zuschlagen, selbst für 160€. Die fällige, vom Fachmann ausgeführte Nacherfüllung für den Mangel, aus der der Verkäufer nicht rauskommt, kostet mehr.
mfg berni

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 730
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: BRAUN Kofferradio T 24, Entwurf Dieter Rams, 1960

#3 Beitrag von wickerge » 19.06.2019, 19:25

Hallo Bernie,
das ist kein Netzanschluss, sondern ein 9V-Anschluss. Der Batteriekasten wurde offensichtlich entfernt und - recht provisorisch - ein Anschluss für eine andere Batterie oder ein 9V-Netzteil geschaffen. Aber ich denke, wer sich für das Radio interessiert - ist ein reines AM-Gerät - wird damit zurechtkommen.

Herzliche Grüße
Gerhard

bernie
Routinier
Routinier
Beiträge: 169
Registriert: 14.05.2011, 22:59

Re: BRAUN Kofferradio T 24, Entwurf Dieter Rams, 1960

#4 Beitrag von bernie » 19.06.2019, 20:33

Hallo Gerhard,
entschuldige, wenn ich das voreilig falsch interpretiert haben sollte. Aber der Anbieter schreibt von einer Umstellung auf Netzbetrieb durch den Vorbesitzer. Daher habe ich den unteren Trafo als Netztrafo mit (geschätzt) 500µF Siebelko "erkannt". Du meinst also, es wurde nur ein Anschluss für ein Stecker-NT als Verlängerung der alten Batteriefachanschlüsse herausgeführt? Hat das T24 dort zwei Übertrager?
mfg berni

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 730
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: BRAUN Kofferradio T 24, Entwurf Dieter Rams, 1960

#5 Beitrag von wickerge » 20.06.2019, 08:54

Hallo Bernie,
ich verstehe Deinen Ansatz. Der T24 hat aber dort tatsächlich 2 Übertrager, einen zwischen Treibertransistor und Gegentaktendstufe und einen zwischen Endstufe und Lautsprecher. Die NF-Platine sieht original so aus -> siehe angehängtes Bild (Ausschnittkopie aus Radiomuseum.org):


Bild

Herzliche Grüße
Gerhard

Antworten