CD3 - Welche Farbe hat die CD-Beleuchtung?

Sämtliche Gerätetypen Braun atelier
Antworten
Nachricht
Autor
Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

CD3 - Welche Farbe hat die CD-Beleuchtung?

#1 Beitrag von Arthur » 21.12.2018, 15:12

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich der Farbe der CD-Beleuchtung im CD3.
Nachdem ich relativ günstig an einen defekten CD3 gelangt bin, war durch den Riemenwechsel das Gerät wieder "spielbereit". Jedoch ist das Birnchen für die CD-Beleuchtung defekt.

Hier im Forum hatte ich einen Post gelesen, dass einfach ein Miniaturlämpchen klar ohne Farbfilter verwendet wird. Irgendwie passt das nicht zur Braun-Philosophie, denn auch bei meinem P4 ist die Beleuchtung für die Stroboskopscheibe in grün gehalten. Von daher würde ich auch für die CD-Beleuchtung im CD3 etwas in Grün erwarten.

Wer von Euch hat einen CD3, bei dem die CD-Beleuchtung noch im Originalzustand ist und somit die Frage beantworten kann?
Ich freue mich auf Eure Antwort(en).

Viele Grüße aus dem Südwesten
Arthur

braunb@r
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 30.09.2016, 22:17

Re: CD3 - Welche Farbe hat die CD-Beleuchtung?

#2 Beitrag von braunb@r » 21.12.2018, 15:57

Hallo Arthur,

die Beleuchtung im CD3 ist nicht grün. Es ist wirklich eine normale kleine Glühbirne die eine warme Lichtfarbe abstrahlt.

Grüße
Rainer

Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

Re: CD3 - Welche Farbe hat die CD-Beleuchtung?

#3 Beitrag von Arthur » 28.12.2018, 10:40

Hallo Rainer,

vielen Dank für den Hinweis. In der Zwischenzeit hatte ich auch in meinen alten Atelier-Prospekten geblättert und auch hier sind die CD3 mit einem normalen Lampenlicht dargestellt. Auch bei einigen Angeboten in der Bucht ist das offensichtlich.
Damit ist der Fall klar.

Jedoch gibt es grünen Lampenlack in kleinen Gebinden (ca. 3€), mit dem man LEDs und solche Subminiaturlämpchen wie im CD3 "überziehen" kann. Ich möchte doch einmal ausprobieren, wie dann das Gesamtbild ist. Nach über 30 Jahren nach der Markteinführung des CD3 ist so ein Versuch doch irgendwie vertretbar.
Wenn ich fertig bin, stelle ich ein Foto ein.

Viele Grüße aus dem Südwesten
Arthur

Antworten