KH500 Polster

Wo bekomme ich noch Ersatzteile, wer repariert meine Schätzchen? Hier können gewerbliche Adressen/Links eingetragen werden. Auch kostenpflichtige Dienstleistungsangebote finden hier einen Platz.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gulugulu
R4-Profi
R4-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 18.11.2009, 12:45
Wohnort: Oberhausen

#31 Beitrag von Gulugulu » 05.04.2013, 17:09

Hallo Herbert,

die von "mir" verwendeten Polster (zwei unterschiedliche) sind völlig andere als die im Link. Ede hat hier mit dem Lieferanten zusammen ein gutes Pärchen ermittelt, allerdings ist das ganze Projekt danach irgendwie untergegangen.
Vielleicht lassen sich die verwendeten Polster noch ermitteln, ich spreche den Ede noch mal darauf an...

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
herbert
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 743
Registriert: 19.01.2009, 01:31
Wohnort: 50968 köln
Kontaktdaten:

#32 Beitrag von herbert » 05.04.2013, 17:10

dank dir, andreas,

bin gespannt!

gruß
herbert
a2-af1-c4-cc4-cd5/2-dd4-gs3-lsv-ltv-m15-p4-pa4-rc1-rm7-rr1-st4²-sw2-tv3-vc4-vd4
atelier1-exporter-kh500-kh1000-l1-pc3-ps500-rt20-sk2-sk25-sk5-t1000cd-t22-t520-td1000-tg1000-tg1020-tgf3

es

#33 Beitrag von es » 13.03.2014, 15:04

Hier sind die richtigen Ohrpolster für Braun KH 500


Ohrpolster Ø 80 mm für zB Braun KH 500 HiFi Stereo Kopfhörer


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... RK:MESE:IT


Sind getestet worden -passen wirklich gut .

Innen ist perfekt ! Aussen sind sie etwas kleiner ( 2-3 mm ) ...und auch der Klang bleibt weiter sehr gut !

Gruß

simon
Profi
Profi
Beiträge: 462
Registriert: 01.02.2010, 18:20
Wohnort: Bremen

#34 Beitrag von simon » 13.03.2014, 18:01

Guten Abend,

leider habe ich auch keine bessere Lösung, aber die eben empfohlenen Polster haben (laut Angebot) einen Aussenduchmesser von 79 mm, benötigt werden aber 85 mm Aussendurchmesser. Der Funktion schadet das nicht, aber ein Ohrpolster ohne bündigen Abschluß zum KH500 sieht schlimm aus.

Und für die Funktion sind (zumindest bei mir) sowieso Sennheiser&Co. zuständig.

Die Suche geht also weiter.

Viele Grüße, Simon

P.S.: Die obengenannte Ebay-Anpreisung stammt von der Anbieterin "E.S." selbst, das hätte sie uns vielleicht auch mitteilen können...

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1844
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

#35 Beitrag von andreas schnadt » 13.03.2014, 18:48

Hallo,
ich habe es probiert, sieht echt Sch... aus, habe lieber wieder die alten nicht mehr so schönen draufmontiert.
Nebenbei mal wieder ein Beispiel für hier unerwünschte Werbung!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Benutzeravatar
jade
Moderator
Moderator
Beiträge: 739
Registriert: 13.11.2010, 07:40
Wohnort: Dinslaken

Re: KH500 Polster

#36 Beitrag von jade » 09.11.2014, 17:08

Hallo zusammen,
habe die Idee von Günter aufgegriffen und ein Paar Ohrpuschen für den KH 500 bestellt.
http://www.braun-hifi-forum.de/viewtopi ... =22&t=9778" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich werde berichten.

Viele Grüße
Volker
Suche nix mehr - ich habe vorerst fertig

Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 86
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

Re: KH500 Polster

#37 Beitrag von Arthur » 14.11.2014, 20:30

Hallo zusammen!

Ich habe mir diese Woche auf den Hinweis von Günter ebenfalls für meine beiden KH500 diese Polster bestellt. Heute sind sie eingegangen. Ich bin begeistert. Diese Polster passen exakt und sind ihr Geld wirklich wert. Sie lassen den KH500 wieder wie neu erscheinen. Vergesst die Fotos, die bereits in diesem Beitrag zu Beginn gepostet wurden.
Die neuen Polster sind von

Eugenia Steiner
Im Harten Feldchen 19
53902 Bad Münstereifel


zu beziehen und sind nach meiner Einschätzung als sehr gut gelungene Ersatzteile zu bewerten.

Viele Grüße aus dem Süden
Arthur

Benutzeravatar
jade
Moderator
Moderator
Beiträge: 739
Registriert: 13.11.2010, 07:40
Wohnort: Dinslaken

Re: KH500 Polster

#38 Beitrag von jade » 15.11.2014, 07:21

Arthur hat geschrieben:Hallo zusammen!

Ich habe mir diese Woche auf den Hinweis von Günter ebenfalls für meine beiden KH500 diese Polster bestellt. Heute sind sie eingegangen. Ich bin begeistert. Diese Polster passen exakt und sind ihr Geld wirklich wert. Sie lassen den KH500 wieder wie neu erscheinen. Vergesst die Fotos, die bereits in diesem Beitrag zu Beginn gepostet wurden.
Die neuen Polster sind von

Eugenia Steiner
Im Harten Feldchen 19
53902 Bad Münstereifel


zu beziehen und sind nach meiner Einschätzung als sehr gut gelungene Ersatzteile zu bewerten.

Viele Grüße aus dem Süden
Arthur

Hallo zusammen,
sehe ich auch so. Sind zumindest die besten Nachbauten, die ich bislang ausprobiert habe. Allerdings war Andreas ( gulugulu) mit seiner Version auch ganz dicht dran.

Viele Grüße
Volker
Suche nix mehr - ich habe vorerst fertig

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 966
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: KH500 Polster

#39 Beitrag von tomjorg » 20.11.2014, 13:52

Hallo,

ich kann mich Volker nur anschließen. Gestern habe ich die Polster aufgezogen, passen 1a, da kann nicht meckern!

Viele Grüße

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

derfila
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 27
Registriert: 24.09.2013, 15:45

Re: KH500 Polster

#40 Beitrag von derfila » 29.10.2018, 13:30

Liebe Forumskollegen, dank des alten Threads bin auch ich zur Quelle der Polster vorgestoßen. Hier der neue Link zu Eugenia Steiners (goldbunt) Ebay-shop
_________________________________________________
CC4/2|R4/2|R2|PA4|CD5|P4|Revox MK6 - Hifi ist kristallgrau!

GUB
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 13.01.2012, 16:10
Wohnort: Konz (bei Trier)

Re: KH500 Polster

#41 Beitrag von GUB » 14.02.2019, 20:11

0B0A91C1-C8D3-44A4-887F-266A9419A7B1.jpeg
Hallo zusammen,
bin heute an diesen KH500 ohne Polster gelangt. Ersatzpolster sind bestellt. Was mich stutzig macht, sind die grauen Aufsätze auf der Hörmuschel. Die sind sehr passgenau und lassen sich auch nicht auf Anhieb entfernen. Hat jemand eine Idee, was es damit auf sich hat? Original scheinen sie wohl nicht zu sein.
Viele Grüße
Gregor

Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 86
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

Re: KH500 Polster

#42 Beitrag von Arthur » 15.02.2019, 13:50

Hallo Gregor,
ich gehe auch davon aus, dass die von Dir beschriebenen und dargestellten Aufsätze nicht original sind. Vielleicht hat der Vorbesitzer sich diese Aufsätze selbst angefertigt bzw. drehen lassen, da über lange Jahre einfach keine passenden Ersatzpolster für den KH500 zur Verfügung standen und er den Kopfhörer gerne verwenden wollte. Not macht halt erfinderisch!!
Wenn Du Eugenia Steiners Ersatzpolster zur Verfügung hast, kannst Du ja evtl. einen Hörvergleich machen und hier beschreiben, welche der Lösungen besser klingt - die Aufsätze oder die Ersatzpolster von 'goldbunt'. Bin gespannt ….
Viele Grüße an die Mosel
Arthur

Antworten