Gumminupsies für Atelier Lautsprechergitter

Hier kann jedes nicht gewerbliche Forumsmitglied seine sämtlichen Ersatzteile für alle Braun-Geräte anbieten.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4123
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Gumminupsies für Atelier Lautsprechergitter

#1 Beitrag von Uli » 04.09.2011, 15:43

Hi!

hier neue Gumminupsies zum halten der Lautsprechergitter (zB. LS130, LS150, LS200, RM & M Serie)

Die Alten verschleißen leider die im laufe der Jahre und leiern aus. Folge: die Gitter fallen herraus und bekommen Beulen. :cry:

Mit einer Spitzzange die alten Gummis vorsichtig rausziehen, manchmal sind sie in die Box eingeklebt.
Die Neuen halten ganz gut, aber ein Tropfen Uhu kann sicher nicht schaden!

Bild

Preise:
Stück 3€
2x = 5,50€
4x = 10€
6x = 14€
10x = 20€
12x = 25€

Größere Mengen bitte anfragen!

Versandkosten 2€ (per Post unversichert)

Bei Interesse bitte um PN!

Gruß... Uli

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

#2 Beitrag von abig » 05.09.2011, 19:33

habe mal gewackelt an meinen lautsprechern, sind noch alle fest.
sind das nachfertigungen ?
auf jeden fall eine tolle sache :!:

Gruss aus der Pfalz
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4123
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#3 Beitrag von Uli » 05.09.2011, 20:16

Hi!

die Nupsies werden wohl vom gleichen Zulieferer sein wie die Braun seinerzeit zugekauft hat. Jedenfalls haben sie die gleich Optik und sind vom Maß absolut identisch. Auch die Innenlippe sowie der hörbare 'klick' ist passend.

Leider steckt man schnell mal den Pin vom Gitter zwischen den Außenrand und den Innenring des Nupsies mit dem Erfolg das 6 Gummis schielen.
Ich hab schon viele Boxen gesehen wo die Leute mit Gewalt die Gitter zum halten bringen wollten... leider mit dem Ergebnis das die Gitter verbeulen und garkeinen Halt mehr haben.

Also, lieber mal neue frische Gummis für die nächsten 20Jahre verwenden! :wink:

Gruß... Uli

audiophilus
Routinier
Routinier
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011, 17:33
Wohnort: 19086 Peckatel

#4 Beitrag von audiophilus » 05.09.2011, 22:11

Ich habe an meinen LS 200 so ein paar Wackelkandidaten. Ich sehe mir das mal genauer an und komme dann 'mal auf Dich zurück. Danke für den Tipp!
...was soll das schlechte Leben nutzen?

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4123
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#5 Beitrag von Uli » 05.09.2011, 22:14

kein Problem... es sind noch genügend da!

Gruß... Uli

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 342
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Gumminuppies für LS 150

#6 Beitrag von ARS » 12.09.2011, 20:21

Hallo Uli,
die "Gumminuppies" sind angekommen.

Der Austausch muss natürlich sehr sorgfältig erfolgen ...
Die "alten Dinger" sind manchmal sehr fest ...da hilft oft nur "vorsichtiges Fräsen und Bohren" wie beim Zahnarzt.
Eine Spitzzange oder Flachzange geht natürlich auch ...
Die "Nuppies" sind mit "UHU" gesichert ... bzw. auf Abstand unterfüttert (Q-Tips-Watte) ... :wink:

Viele Grüße

Rudolf

"PS: Nur ein "Nuppie" ging freiwillig raus ... der Rand war glatt !

Bild Bild
links "alt und hart" ..... rechts "neu und weich" :wink:
ars

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4123
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#7 Beitrag von Uli » 14.04.2012, 16:31

Hi!

Gerade erreicht mich eine Anfrage...

Ja, ich hab noch LS Gitternupsies!
Anfragen gerne per PN!

Gruß... Uli

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4123
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: Gumminupsies für Atelier Lautsprechergitter

#8 Beitrag von Uli » 01.02.2016, 13:46

Moin!

Nun sind die Letzten weg und sie sind ausverkauft!

Gruß... Uli

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 470
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: Gumminupsies für Atelier Lautsprechergitter

#9 Beitrag von werner » 23.08.2017, 15:10

ich hatte bei meinen Yamaha NS 690 II ein ähnliches lautsprechergitterproblem.
passende nupsies hab ich keine gefunden.

ich habe den "kugelkopf" von den steckern mit schrumpfschlauch verdickt.
hält nun auch wieder.

hab zur erklärung noch bilder drangehängt.

grüsse, werner
Dateianhänge
R3219913.JPG
R3219915.JPG
R3219912.JPG

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: Gumminupsies für Atelier Lautsprechergitter

#10 Beitrag von abig » 19.04.2019, 16:46

moin,
meine T-A Pulsar haben ähnliche nupsis und Befestigungen wie die BRAUN Lautsprecherfronten.
aber ob man diese noch bei T-A bekommt ?

Ostergruss
oliver
Dateianhänge
pulsar2.jpg
pulsar2.jpg (74.83 KiB) 87 mal betrachtet
pulsar1.jpg
pulsar1.jpg (35.47 KiB) 87 mal betrachtet
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Antworten