PC 45X

Bilder, Infos und Gerätevorstellungen
Antworten
Nachricht
Autor
Fismenik
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 13.12.2017, 19:47

PC 45X

#1 Beitrag von Fismenik » 27.08.2019, 22:26

Guten Abend zusammen, ich habe einen kleinen Neuzugang, einen PC45X, gestern aus der Bucht gefischt, allerdings ohne Zarge. Wie ich finde, ein interessantes Gerät, da es ein Kunststoffchasis mit einem recht ausgereiften Tonarm mit MM-System verbindet. Da wenig über dieses Gerät zu finden ist würde ich mich über Infos freuen. Vielleicht hat jemand einen Tipp, wie ich das Gerät vervollständigen kann und wie selten es ist. Vielen Dank im Voraus, Christian
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-08-27 um 21.54.46.png
Bildschirmfoto 2019-08-27 um 21.54.52.png
Bildschirmfoto 2019-08-27 um 21.54.31.png
Bildschirmfoto 2019-08-27 um 21.54.28.png

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 768
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: PC 45X

#2 Beitrag von wickerge » 28.08.2019, 20:14

Hallo Christian,
es handelt sich dabei um ein Einbauchassis, vermutlich aus einem Braun Audio 1. Es gab das gleiche Chassis zwar auch als stand-alone-Variante auf einem Kunststoffunterteil, aber das dort verwendete Chassis unterscheidet sich von Deinem durch einen zusätzlichen Spannungswähler links neben der Tonarmbasis:


Bild

Ohne Spannungswähler beachten: der Motor läuft nach Schaltplan Audio 1 mit 110 V.

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 972
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: PC 45X

#3 Beitrag von tomjorg » 28.08.2019, 21:22

Hallo Christian!

Wenn Du noch mehr Infos und technische Daten möchtest, schau´ mal auf

http://www.radiodesign.de

dort -> History -> Plattenspieler.

Die Spannung ist bei "mehr Info" zwar mit 220 V angegeben, Gerhards Hinweis ist jedoch wichtig und zu beachten, außerdem steht auf dem Typenschild 110 V.


Viele Grüße

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

Fismenik
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 13.12.2017, 19:47

Re: PC 45X

#4 Beitrag von Fismenik » 29.08.2019, 10:01

3.jpg
1.jpg
Vielen Dank für die Hinweise und Antworten.
Ich bin gewillt das gute Stück wieder zum Laufen zu bringen, etwas Kosmetik ist bereits erledigt. nun wird`s technisch.
Der Spannungswähler fehlt bei der Truhenversion, das ist natürlich ein Problem, da der Motor sicherlich auch mit 115 Volt betrieben wird. Ich denke, mit meinem Step-Down-Trafo komme ich da weiter...
Ein weiteres Problem habe ich mit den Anschlüssen. Mir wird nicht ersichtlich, wo die Spannungsversorgung angelegt ist und wo der Ton abgenommen wird. Der auf dem Bild gezeigte Stecker passt zwar in die Buchsenleiste, er führt das weiße Spannungskabel zum Motor. Die Buchsenleiste nimmt die Signale (r+l+Masse) vom VV auf, müsste aber auch an 115 Volt für den Motor hängen. Würde ich nun ich den Stecker in die Leiste stecken und lege dort Spannung an, bekämen Motor und die VV über Blau 115 Volt Spannung, Demnach wird die VV mit dem Signal vor den Elkos versorgt und auf der Gegenseite mit 115 Volt gespeist. Ich bezeifele, dass das richtig ist!? Wo nehme ich das Signal dann ab und wo wird die Spannungsversorgung angelegt?
Oder kann es sein. dass die Gegenstücke von Stecker und Buchse in der Truhe verblieben sind und es deshalb so seltsam erscheint?

Für einen Hinweis wäre ich nohmals sehr dankbar. Beste Grüße, Christian
Dateianhänge
Qx7OFgfUBAeTOReLLe3qyzg3EIs6cXbxcUBjXcnUjtckqch2MQfRP5DjKD7arCFjhQAinWpRUvtKhe4POuutUf3b4RpWbKqBPQuKrKOJC-iEQj4FR2ryy4LvlP3szms_SNy9XQ4OxCUU-kezZkyLt6-WOg_SjbIJ7mjUCYl5GAZcxU892JaaaFiWpUOtcHQ_TSyMaAr6IVLw-SRK8Iu2XTgcg7lbNdu.jpg
FR_Ujc4PwFHW2rYAV3osjV0adJao5NgTmkP0ovbPQl84GHqNPA-5VsbKBmjWMgdaZOaPqrptTxZ9bLsXUOFZz6rRJWQdqZKiH5QtFTCIJo7wQaMqkwCW1AMMHI86EPYn08hGyQ3qFCJkZbNYIHGRusYK1gnKyfgm9J34myOaQd4dcJcOksp5Qjn3uRx2qydd25XqUfJjR7jc5E3A-kKL58x-XF2deaH.jpg
atEEAEOM3ZI9LUCzLp3VVKuZsOrRDGuix8D9E_snXMPt5f1alq_hSY3BDcugbEs6_KA5YLnt6AtCDR9MrO_2cWP2QQkKZ0vk3cIJaGmBfC1Jgdku-WgcjKIK3GlxlVdBec88SP6FhHjSxmCvIgo2gUgVbvePJFh1X9q3YBA6ljRaMJIn-ylQrlPHPgUMdCkjOxhOQBEZRjc2Kg7MCzFp2uEtNkQ26M5.jpg

Antworten