TV Überholung

Braun visuell
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4118
Registriert: 13.09.2009, 14:35

TV Überholung

#1 Beitrag von Uli » 01.11.2012, 20:19

Moin!

Hier mal ein wenig Lesestoff, falls mal ein TV3 überholt werden soll und man nicht weiss was einem bevor steht!
Manche sagen ja das ich bekloppt sei die Ateliers so akribisch zu überholen... aber das hier topt es nochmal:
ein toller Bericht aus dem SABA Forum!

Viel Spass beim lesen!

Gruß... Uli
Zuletzt geändert von Uli am 09.01.2014, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1804
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

#2 Beitrag von andreas schnadt » 01.11.2012, 22:32

Hallo Uli,
Habe den Beitrag mit Staunen gelesen und kann Dir nur zustimmen!
Ein bischen Verrücktheit ist hier wohl hilfreich! Aber sind wir das nicht alle?
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Fitzner2
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 76
Registriert: 13.12.2013, 20:13
Wohnort: Hessen/Wetterau

#3 Beitrag von Fitzner2 » 09.01.2014, 20:27

Hallo Uli,
der Link scheint nicht mehr zu funktionieren. :(
Würde mich allerdings sehr interessieren, was da gemacht wurde.
Weißt Du evtl. noch wie Du den Link seiner Zeit ausgegraben hattest?

Vielen Dank,
Claus

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4118
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#4 Beitrag von Uli » 09.01.2014, 22:22

Moin Claus!

Das Sabaforum hat Ihre Domain geändert, ich hab den obrigen Link nun angepasst, viel Spass beim lesen!

Gruß... Uli

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1672
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#5 Beitrag von Friedel » 10.01.2014, 00:03

Wobei das Saba Chassis Gold an Servicefreundlichkeit gegenüber dem TV3 ist.
Ich habe selber noch nen toten, äusserlich neuwerigen grauen TV3 hier, aber ich scheue mich mittlerweile den anzufassen.

Fitzner2
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 76
Registriert: 13.12.2013, 20:13
Wohnort: Hessen/Wetterau

#6 Beitrag von Fitzner2 » 19.01.2014, 18:40

Vielen Dank Uli,
habe den Bericht mit großem Interesse gelesen.
(Sorry hab Deine Antwort erst heute bemerkt..) :oops:

Grüße,
Claus

Fitzner2
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 76
Registriert: 13.12.2013, 20:13
Wohnort: Hessen/Wetterau

#7 Beitrag von Fitzner2 » 20.01.2014, 14:06

Hallo Friedel,
dachte das TV3 Chassis ist mit Telefunken 617 und Saba U nahezu identisch?
Geht es Dir dabei um den Ausbau der Platine?
Habe im Forum auch schon von Deinen erfolgreichen Reparaturen am TV3 gelesen, warum also die Scheu?

Grüße,
Claus

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1672
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#8 Beitrag von Friedel » 20.01.2014, 19:30

Genau um den Ausbau und die Serviceunfreundlichkeit geht es.

Was die Scheu angeht:

Diverse Krankheiten die ich nur zum Teil überwunden habe, lassen mich vor dem TV3 zurückschrecken.

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4118
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#9 Beitrag von Uli » 20.01.2014, 19:50

Friedel hat geschrieben:Diverse Krankheiten die ich nur zum Teil überwunden habe, lassen mich vor dem TV3 zurückschrecken.
Auch im jüngeren Alter könnte ich mich nicht nochmal zur TV3 Reparatur überwinden.....das kann ich nachvollziehen! Der TV3 lohnt einfach für eine Überholung nicht, in einem halben Jahr hat er den nächsten Defekt und man fängt von neuem an sich die Finger zu brechen, tonnenweise Lötzinn erneuert oder gar sich einen Bruch hebt um Ihn in die Werkstatt zu schlüren!

Gruß.... Uli

Fitzner2
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 76
Registriert: 13.12.2013, 20:13
Wohnort: Hessen/Wetterau

#10 Beitrag von Fitzner2 » 20.01.2014, 21:19

@Friedel,
ich wünsche Dir weiterhin Gute Besserung, es geht so gut wie nichts über die eigene Gesundheit..

@Uli,
auf Grund Deiner Erfahrung fürchte ich das Du wohl recht hast.. :(

Der TV3 war mein erstes Gerät von Braun das ich mir als Jugendlicher nach langem sparen und unter Inzahlungnahme meiner damaligen (nicht Braun) Hifianlage geleistet habe. Das hat zu einer sehr starken Bindung zu dem Gerät geführt. :D Wobei ich natürlich zugeben muß, das mein TV3 sein Geld wirklich verdient hat, nach so vielen Jahren.

Grüße,
Claus

Antworten