KM 32 funktioniert nur noch kopfüber!

Braun Nizo, Lectron, Rasierapparate, Haushaltsgeräte etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Oleta
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2016, 09:25

KM 32 funktioniert nur noch kopfüber!

#1 Beitrag von Oleta » 29.12.2016, 09:38

Hallo zusammen. :smoke:
Die alte KM 32 meiner Mutter funktioniert nur wenn man sie umdreht. Sobald man sie wieder richtig herum dreht, schaltet sie aus. :cry:
Es klackt beim Rumdrehen, als ob die vertikale Achse ein paar Millimeter Spiel hat. Nehme an, dass dann irgendwo der Kontakt verloren geht.
Die Kontakte innen scheinen ansonsten okay zu sein. Die Kohlestifte sind in Ordnung und die Kupferkontaktfläche ist auch sauber und intakt.
Kann man die Achse durch Unterlegscheibchen erhöhen? Kennt jemand das Problem?
Oder kennt jemand eine Möglichkeit im Raum Wuppertal/Köln zur Reparatur?
Vielen lieben Dank schon mal.
Liebe Grüße und guten Rutsch an alle!!!
Lisa

gstae
Experte
Experte
Beiträge: 279
Registriert: 03.02.2010, 15:07
Wohnort: Weserbergland

Re: KM 32 funktioniert nur noch kopfüber!

#2 Beitrag von gstae » 29.12.2016, 10:00

hallo lisa,
es gibt verschiedene versionen der km 32. bei manchen
lässt sich die achse regulieren. unten befindet sich dann eine
sechskantschraube, die eine stellschraube sichert.
diese sechskantschraube lösen und dann vorsichtig die
höhenverstellung regulieren. die stellschraube wieder mit der
sechskantschraube sichern.
die störung deiner km 32 kann aber auch andere gründe haben.
grus
günter
Dateianhänge
KM323.jpg

Oleta
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2016, 09:25

Re: KM 32 funktioniert nur noch kopfüber!

#3 Beitrag von Oleta » 11.01.2017, 14:38

Vielen lieben Dank Günter!
Es funktioniert. Meine Mutter ist begeistert. Alle Männer der Familie sind nämlich beim Reparaturversuch gescheitert.
Liebste Grüße Lisa :respekt:

Benutzeravatar
Jens
Administrator
Administrator
Beiträge: 901
Registriert: 19.09.2009, 11:35
Wohnort: 45219 Essen
Kontaktdaten:

Re: KM 32 funktioniert nur noch kopfüber!

#4 Beitrag von Jens » 11.01.2017, 19:48

Hallo Lisa,

ich könnte mir täglich Abschluss-Posts wie den Deinen durchlesen... :mrgreen: Danke auch an Günter!

Viele Grüße,
Jens
Don't Panic!

Antworten