Habe seit 2 Tagen ein SONOS connect an meiner BRAUN Quadroanlage

Gewerbliche Umbauten müssen als solche gekennzeichnet werden!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thomas aus F.
Experte
Experte
Beiträge: 373
Registriert: 03.11.2009, 11:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Habe seit 2 Tagen ein SONOS connect an meiner BRAUN Quadroanlage

#1 Beitrag von Thomas aus F. » 09.05.2019, 15:51

Das Sonos connect kostet zwar 350,- da bekommt man schon eine Menge BRAUN Geräte, aber klanglich lohnt es sich wirklich.
Hatte zwar bereits einen Blutooth Empfänger im Eingang für einen 20/stel des SONOS Preises aber als ich letztens las nur WLAN geht hochauflösend wurde ich "bremsig"! Da ich eine Playbar habe für den TV, kann ich problemlos auch YouTube Soundtracks drahtlos ins Vierkanal-System einspeisen. Klanglich fand ich Spotify am Besten. Aber ich muss mich erstmal durch den neuen Dschungel durcharbeiten, es ist gewaltig und hört nicht auf. Der Sonos connect hat auch einen analogen Eingang wo man wiederum auch noch CD Player oder PS 500 oder TG 1000 anschließen kann, das geht dann auch synchron im ganzen Haus, z.B.mit Pulse live von Pink Floyd (1994).
Gruß Thomas
Thomas aus Hamburg

Antworten