Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

Hier darf unter Beachtung der Forumsregeln über alles auch außerhalb von Braun geplaudert werden
Antworten
Nachricht
Autor
Markus05
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 16.04.2020, 21:31
Wohnort: 86853 Langerringen

Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#1 Beitrag von Markus05 » 13.11.2020, 18:08

Hallo Liebe Freunde,

Da ich mich im Hifi Forum nicht registrieren konnte poste ich das hier. Man darf ja hier auch "außerhalb von Braun diskutieren."
Ich suche für meinen Yamaha RX V667 AV Receiver für die Fernbedienung einen Batteriefachdeckel.

Liebe Grüße
Markus Müller
I :herz: HiFi

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4244
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#2 Beitrag von Uli » 22.11.2020, 07:41

Hallo,

ich glaube du bist im falschen Forum.
Was ist ein RX V667?
Ich hab letzte Woche 3 Deckel weggeschmissen.... nein, Spass.....suche Dir einen der 3D Druckaufträge macht, dann kann denke ich auch Dir geholfen werden.

Gruß Uli

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 890
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#3 Beitrag von wickerge » 22.11.2020, 09:37

Hallo Markus,
wenn Du überhaupt eine Chance haben willst, solltest Du ein Bild mindestens von der Fernbedienungsrückseite mit genauen Maßen des Deckelausschnitts posten. Wenn jemand den gleichen Receiver mit der Fernbedienung hat, wird er Dir nicht seinen Deckel geben können, weil er dann selber keinen mehr hat. Deine einzige Chance ist, das jemand von einem defekten Receiver eine Fernbedienung aufgehoben hat, die er nicht mehr braucht, oder das von einer anderen (Yamaha oder andere Fabrikate) Fernbedienung ein zufällig passender Deckel gefunden wird.

Herzliche Grüße
Gerhard

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1964
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#4 Beitrag von andreas schnadt » 22.11.2020, 13:37

Moin Markus,
alternativ kaufst Du einfach eine Universalferbedienung und programmierst die für Deinen Yamaha! Bekommst Du für kleines Geld überall!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Markus05
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 16.04.2020, 21:31
Wohnort: 86853 Langerringen

Re: Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#5 Beitrag von Markus05 » 22.11.2020, 15:10

Herzliches Hallo an alle:

Die Fernbedienung heißt Yamaha RAV 338

Hier mal zwei Bilder:

Bild

Bild

Liebe Grüße
Markus
I :herz: HiFi

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2111
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#6 Beitrag von Paparierer » 22.11.2020, 16:40

Lieber Markus,
nix für ungut, aber - ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass hier jemand einfach so einen Yamaha RX V667 Fernbedienungs-Batteriefachdeckel herumliegen hat.
(Sollte ihm seine Fernbedienung kaputtgegangen sein und er hat nur den Deckel aufbewahrt, damit er den schonmal hat, falls ihm mal eine Ersatzfernbedienung gleichen Typs ohne Batteriefachdeckel über den Weg läuft?? Ich pack da mal an meine eigene Nase, ich hab tatsächlich solchen Kram in meiner Gruschkiste im Keller - aber nicht von Yamaha.)

Daher mein Tipp:
Miss die Öffnung aus und schneide Dir ein passendes schwarzes Stück Kunststoff zurecht.
Dann machst Du an der einen Seite die zwei Nasen zum einhängen dran, z.B. hiermit.
Gegenüber den Nasen, wo normalerweise dieser Bügel zum Klemmen ist, machst Du einen [TESA- o.ä.] Klebestreifen drauf, den Du 2cm überstehen lässt und dann 0,5cm umklappst.
Damit kannst Du Deinen neuen Deckel mit den Nasen auf der einen Seite einhängen und auf der anderen Seite mit dem Klebestreifen verschließen, dank der "Lasche" aber auch wieder öffnen.

Gruß, Gereon
ich freue mich, wenn es regnet
...weil es auch regnet, wenn ich mich nicht freue

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1936
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: Yamaha RX V667 Batteriefachdeckel

#7 Beitrag von Friedel » 22.11.2020, 17:39

Es ist unfassbar, was hier für einen Aufwand für ein Nicht Braun Gerät getrieben wird.

Antworten