Sk2 Restaurationsfragen

Kleinempfänger, Röhrenradios, Phonokoffer, Musikschränke, Schneewittchensarg & Co.

Antworten
Nachricht
Autor
meNAce_D
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 09.02.2013, 09:09

Sk2 Restaurationsfragen

#1 Beitrag von meNAce_D » 04.01.2020, 19:15

Hi Zusammen

Meine Sammlung wurde um ein Sk 2 erweitert und mit dem technischen Zustand bin ich schon mal mehr als zufrieden.
Der Klang ist sehr gut, es kommen viele Sender klar rein und ein Brummen ist auch keins vorhanden.
Trotzdem möchte ich natürlich sicherheitshalber relevante Teile wechseln.
Aufgrund der zahlreichen Beiträge zu diesen Radios hier konnte ich mir schon etwas Überblick über meine Restauration verschaffen.
Ich hänge mal ein paar Bilder über den Zustand an.

-Am Gleichrichter messe ich (falls ich an den richtigen Stellen gemessen habe): vor dem Widerstand 175V, danach 148V. Er wird nur warm, hatte das Radio allerdings nicht länger als 20 min in Betrieb.
Sollte ich diesen tauschen wenn ja welches Ersatzteil wäre ratsam, in den Beiträgen hier habe ich verschiedene Versionen gefunden.


Die Elkos machen auf mich einen guten Eindruck.

Das Kabel habe ich bereits durch ein authentisches NYFAZ in weiß getauscht.

Die Rückwand ist nach Säubern und Bügeln wieder in Ordnung, spricht etwas trotz der Beschaffenheit über eine weitere Verwendung ?

Lackieren möchte ich es in dem originalen blau/grau, über die RALfarbe streiten sich ja anscheinend die Geister.
Hat jemand ein guten Tipp?

Danke euch!

Gruß Dennis


Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten