SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

Kleinempfänger, Röhrenradios, Phonokoffer, Musikschränke, Schneewittchensarg & Co.

Antworten
Nachricht
Autor
selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#1 Beitrag von selbstoszillation » 22.10.2019, 16:56

hallo liebe mitstreiter,

leider ist die birnenfassung der skalenbeleuchtung meines sk 61 eingerissen und lässt sich nicht mehr dauerhaft reparieren.
da das teil etwas speziell geformt ist, die frage ob jemand noch ein intaktes exemplar abzugeben hätte
oder einen tipp geben kann wo ich noch suchen kann.

die fassung ist übrigens baugleich mit der fassung im rt 20

gruß christoph

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 768
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#2 Beitrag von wickerge » 22.10.2019, 17:28

Hallo Christoph,
vielleicht macht Du mal ein Bild. Der SK61 hat glaube ich eine spezielle Fassung mit einem verlängerten Griff hinten zum Birnenwechsel. Aber da die Birnchen nicht so häufig kaputtgehen, kann man vielleicht auch ohne den Griff zurechtkommen und dann kann man aus einer ganzer Reihe weitere Braun-Geräte eine Fassung verwenden - wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


Herzliche Grüße
Gerhard

selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#3 Beitrag von selbstoszillation » 23.10.2019, 18:36

hallo,

ja genau -die form ist sehr speziell

die birnenfassung hat einen riss - wir hatten das gerät kürzlich auf und haben die fassung mit draht
umwickelt und fixiert.
die birne geht so lange bis die temperatur den kontakt unterbricht ca. 10-15 minuten

ich versuche mal ein photo im netz zu finden, da ich das gerät jetzt erstmal nicht mehr öffnen will.

bis dahin

gruß christoph

selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#4 Beitrag von selbstoszillation » 29.10.2019, 18:25

anbei das bild aus dem forum hier vom sk 6 - sieht beim sk 61 genau so aus.
Dateianhänge
sk55-Skalenbeleuchtung.jpg

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 768
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#5 Beitrag von wickerge » 29.10.2019, 19:12

Hallo Christoph,
so eine Fassung hätte ich übrig -> siehe Bild. Ist aus einem Regie 510 - also etwas jünger.

Herzliche Grüße
Gerhard
Bild

selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#6 Beitrag von selbstoszillation » 30.10.2019, 18:52

hallo gerhard,

ja prima- wie kommen wir ins geschäft?

meine mailadresse ist: christoph-stueck@gmx.de

die weiße fassung sieht so aus als ob sie über den stab gesteckt wird
die schwarze sieht so aus als ob sie auf den stab aufgesteckt würde.

vieleicht ist die schwarze im bild auch nur eingerissen und der obere teil ist abgesplittert
ich vermute mal das ist uns auch passiert.

gruß christoph

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 768
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#7 Beitrag von wickerge » 30.10.2019, 19:29

Hallo Christoph,
die Halterung wird auf eine abgestellte Blechlasche gesteckt und das Birnchen wird eingeschraubt. Die älteren Halterungen sind aus einem harten Kunststoff, der irgendwann sehr spröde wird und zerbröselt. Die neueren sind aus einem Weichkunststoff - aber natürlich so nicht original.

Herzliche Grüße
Gerhard

selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#8 Beitrag von selbstoszillation » 12.11.2019, 13:45

hallo, - ja das prinzip ist gleich - ich mußte fesstellen leider ist aber die geometrie doch anders,
sodaß man eine originale fassung braucht oder die alte irgendwie ausbessern muß.

soll ich dir die fassung für dein audio 300 zurückschicken - ich habe die alte erst mal zusammengeflickt
suche aber auf diesem wege doch weiter.

gruß christoph

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 768
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#9 Beitrag von wickerge » 12.11.2019, 18:00

Hallo Christoph,
die Fassung brauche ich nicht zurück. Was ist denn das Problem: die Fassung oder das Aufsteckteil für die Blechlasche? Wenn es die Blechlasche ist, vielleicht kann man ja einen Adapter machen?

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4185
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#10 Beitrag von Uli » 13.11.2019, 10:27

wickerge hat geschrieben:
29.10.2019, 19:12
Hallo Christoph,
so eine Fassung hätte ich übrig -> siehe Bild. Ist aus einem Regie 510 - also etwas jünger.

Herzliche Grüße
Gerhard
Bild

@roland
wäre das nicht mal Futter für den 3D Drucker?

Gruß Uli

gstae
Experte
Experte
Beiträge: 284
Registriert: 03.02.2010, 15:07
Wohnort: Weserbergland

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#11 Beitrag von gstae » 13.11.2019, 14:25

hallo christoph,
passt eventuell diese halterung?
gruß
günter
Dateianhänge
DSCN5122.JPG
DSCN5121.JPG

selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#12 Beitrag von selbstoszillation » 15.11.2019, 12:12

hallo,

ja diese sieht so als ob sie passen müßte.
das aufsteckteil ist von der ausrichtung 90° zum sockel gedreht

anbei ein zoom des 1. photos
Dateianhänge
sk55-Skalenbeleuchtung2.jpg
sk55-Skalenbeleuchtung2.jpg (31.85 KiB) 136 mal betrachtet
sk55-Skalenbeleuchtung2.jpg
sk55-Skalenbeleuchtung2.jpg (31.85 KiB) 136 mal betrachtet

gstae
Experte
Experte
Beiträge: 284
Registriert: 03.02.2010, 15:07
Wohnort: Weserbergland

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#13 Beitrag von gstae » 16.11.2019, 10:02

hall christoph,
soll ich dir das teil zusenden. dann sende mir deine adresse als pn.
gruß
günter

selbstoszillation
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 03.01.2017, 16:04

Re: SK 61 Birnenfassung Skalenbeleuchtung

#14 Beitrag von selbstoszillation » 20.11.2019, 14:21

zum abschluß des dialogs

ich habe herausgefunden, daß z.b. grundig skalenbeleuchtungen aus dieser zeit ähnlich bis baugleich sind

diese finded man in der bucht offenbar noch

gruß christoph
Dateianhänge
s-l1600.jpg

Antworten