[Tipp] LTV Breitband-Ersatzlautsprecher

Die aktiven und passiven HiFi-Lautsprecherboxen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4249
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#31 Beitrag von Uli » 19.07.2014, 13:49

Puhh, Lack drauf?...wat ein Quatsch!

Da nehme ich lieber nen paar Neue und gut ist. Was sagt Rainer dazu?

Uli :pc2:

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 936
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

#32 Beitrag von abig » 19.07.2014, 15:01

moin,
es ist kein klarlack- sondern eher eine lasur -
rainer meinte es gebe sowas vergleichbares wie flüssige elefantenhaut.

dies härtet nicht aus wie einfacher klarlack, das würde ja auch keinen sinn machen .
es ist speziell für kunstoffe entwickelt .

Bild

ich vermute mal es versiegelt und gibt dem kunstoff wieder weichmacher und somit elastizität.
ich hatte die boxen schon vor wochen behandelt und das video ist von heute.
man sieht, wie elastisch die sicken wieder sind. und das ist ja wichtig bei den ls.

gruss
olli

ps- ich dachte wir schreiben hier im forum auch hilfe für reparaturen-
andere ls besorgen und einbauen konnte ich auch schon .......
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Neue Quelle für LTV Breitband-Ersatzlautsprecher

#33 Beitrag von Paparierer » 06.12.2014, 12:45

einzeln:
http://www.ebay.de/itm/OVAL-BREITBAND-L ... 1c37115f10" onclick="window.open(this.href);return false;
oder als Paar:
http://www.ebay.de/itm/1-Paar-BREITBAND ... 19c4768360" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß, Gereon
stay positive & negative !
_______________________________
every machine is a smoke machine
if you operate it wrong enough

Benutzeravatar
cribar70
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 84
Registriert: 18.09.2014, 22:00

LTV Ersatzlautsprecher

#34 Beitrag von cribar70 » 01.01.2017, 18:20

aktuell im Pollinkatalog :

http://www.pollin.de/shop/dt/OTc5ODUzOT ... E_6_W.html" onclick="window.open(this.href);return false;

...hab die Maße gerade nicht parat - vielleicht passt der ja mit ein bissel handwerklichem Geschick :thumb:

Gutes neues Euch allen

Gruß Alex :smoke:

Benutzeravatar
cribar70
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 84
Registriert: 18.09.2014, 22:00

LTV Ersatzchassis die 2.

#35 Beitrag von cribar70 » 04.01.2017, 23:12

...http://www.pollin.de/shop/dt/NDI5ODUzOT ... 4_10W.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß Alex :smoke:

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: [Tipp] LTV Breitband-Ersatzlautsprecher

#36 Beitrag von Paparierer » 14.01.2021, 11:44

Hi Folks,
lange war es still hier...
Die immer mal wieder auf der bekannten Auktionsplattform angebotenen Ersatzchassis sind anscheinend ausverkauft - oder selbst dem Sickenfraß zum Opfer gefallen.

Nun habe ich hier (US-Bucht) etwas gesehen.
...was sehr wahrscheinlich auch nicht perfekt passt :wink:
Es könnte allerdings sein, dass bei diesem Produkt die Sicken aus - langlebigerem - Gummi sind;
das allerdings wäre für den LTV-Freund ein Argument, denke ich.

Wenz einer ausprobieren mag, gerne.
Ich hab keinen LTV, hab die o.g. Dinger auch noch nie in der Hand gehabt.

Gruß, Gereon

P.S. Ja, ich weiß / hab auch auf dem Foto gesehen, dass die Dinger vor dem Trägerblech höher aufbauen als die Original-Treiber.
P.S.S. Ansonsten kommen wohl nur die [zu schmalen] Visaton-Chassis & selbstgebastelter Adapterplatte in Frage.
stay positive & negative !
_______________________________
every machine is a smoke machine
if you operate it wrong enough

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4249
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: [Tipp] LTV Breitband-Ersatzlautsprecher

#37 Beitrag von Uli » 15.01.2021, 09:36

Moin,

ich habe noch einen neu, originalverpackten ungeöffneten grauen LTV, ich gebe bei einem Verkauf auch die oben angegebenen Lautsprecher dazu.

Auch wenn jemand nur das Gitte braucht, ich habe jeweils noch eins in grau und schwarz, die sind NOS wie BB gerne sagt, also neu.
Die Preise für ein Gitter wären 50€/Stück inkl. Versand.

Gruß Uli

Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1126
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg

Re: [Tipp] LTV Breitband-Ersatzlautsprecher

#38 Beitrag von Rainer Hebermehl » 15.01.2021, 11:00

Die ursprünglich originalen Chassis waren von Foster / Fostex, allerdings noch nicht Made in China. Die abmessungen müßten hinkommen, allerdings glaube ich nicht an haltbarere Sickenringe.

GRuß
Rainer
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

Antworten