TG 1000

Sämtliche Tonbandgeräte bis zum TG 1020
Antworten
Nachricht
Autor
Paulwil
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2017, 16:43

TG 1000

#1 Beitrag von Paulwil » 30.09.2017, 02:48

Zwei Fragen zum TG 1000/4:

1. wenn die Taste das Zählwerk nicht auf "0" zurückstellt, welche Gründe mögen vorliegen?
2. sind ältere Elkos bessert als die heute erhältlichen?

Gruß

Benutzeravatar
fnerstheimer
Profi
Profi
Beiträge: 506
Registriert: 17.08.2009, 10:20

Re: TG 1000

#2 Beitrag von fnerstheimer » 15.02.2019, 15:01

ich antworte mal genauso kurz:

Zum Zählwerk kann ich aus der Ferne nichts sagen, einfach mal ausbauen und die Mechanik ansehen.

Wenn ein Elko kaputt ist, ist er kaputt, wenn nicht, dann nicht. Ich habe schon Radios von 1952 auf dem Tisch gehabt, bei denen die Elkos noch voll funktionsfähig waren, und drei Jahre alte PC-Netzteile, die mit Elko-Defekt ausgestiegen sind. Ob ein Elko lange hält oder nicht, hängt meines Erachtens vor allem damit zusammen, wie das Gerät über die Jahre behandelt wurde. Ich bin deshalb über die Jahre zum Fan von Wohnzimmergeräten geworden, und wenn eine Kiste beim Kauf nach Keller riecht, kalkuliere ich immer eine Risikozulage ein. Was ich vor allem nicht tun würde, sind diese beliebten Elko-Tauschorgien, die dann mit hunderten ausgelöteter Bauteile auf weißem Papier dokumentiert werden. Ich tausche grundsätzlich nur das, was kaputt oder sicherheitsrelevant ist, nachdem ich vorher den Fehler ermittelt habe.

Gruß Frank
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"

Antworten