Standfüsse TG 1000, Nachbau

Sämtliche Tonbandgeräte bis zum TG 1020
Antworten
Nachricht
Autor
rt80
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: 10.12.2017, 14:12
Wohnort: 45478 Mülheim Ruhr

Standfüsse TG 1000, Nachbau

#1 Beitrag von rt80 » 30.03.2018, 18:47

Hallo,
Meine Suchanfrage hier im Forum für Standfüsse für Senkrechtbetrieb eines TG 1000 hat den Hinweis auf eine Ebay-kleinanzeige gebracht, wobei der Anbieter 32,00 EUR nachverhandelt haben will. Da ich sonst kein Angebot erhielt, vermute ich eine grosse Seltenheit der Füsse.
Ich habe jetzt jemand angesprochen, der Nachfertigungen aus Polyurethan herstellen könnte. Wenn Origanalteile zur Verfügung gestellt werden, reden wir über einen Paarpreis von ca. 25,00 EUR und eine Mindestmenge von 20 Paar. Von den Originalteilen werden Silikonformen erstellt, die ca. 20 Abgüsse halten.

Besteht hierfür Bedarf und ggf. in welcher Menge?

Herzliche Grüsse
Reinhardt

Benutzeravatar
fnerstheimer
Profi
Profi
Beiträge: 506
Registriert: 17.08.2009, 10:20

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

#2 Beitrag von fnerstheimer » 15.02.2019, 14:53

hallo, gilt das Angebot noch ?

danke und Gruß Frank
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"

rt80
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: 10.12.2017, 14:12
Wohnort: 45478 Mülheim Ruhr

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

#3 Beitrag von rt80 » 16.02.2019, 15:59

Hallo Frank,
da dies die erste Nachfrage nach 14 Monaten ist, scheint kein nennenswerter Bedarf vorhanden zu sein. Ich habe mittlerweile selbst gebrauchte Füsse erworben. Also keine Nachfertigung.

Gruss Reinhardt

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

#4 Beitrag von wickerge » 16.02.2019, 17:43

Hallo Frank,
hier sind gerade welche im Angebot.

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
fnerstheimer
Profi
Profi
Beiträge: 506
Registriert: 17.08.2009, 10:20

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

#5 Beitrag von fnerstheimer » 16.02.2019, 22:18

Danke, das ist ja cool, die liegen keine zehn km weg von mir. Werde ich mich morgen drum kümmern.

Gruss Frank
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"

Benutzeravatar
fnerstheimer
Profi
Profi
Beiträge: 506
Registriert: 17.08.2009, 10:20

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

#6 Beitrag von fnerstheimer » 19.03.2019, 16:40

Kurze Rückmeldung - als ich das Posting hier gelesen habe, waren sie schon weg - Mist, das sind die einzigen Teile, die mir zum Quadrostudio noch fehlen.

Mit den Standfüßen fürs TG1000 habe ich irgendwie genauso Pech wie mit dem Phonotisch für die Dual Quadroanlage :wall:


Gruß Frank
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"

Antworten