Die Suche ergab 117 Treffer

von braunb@r
06.04.2020, 11:47
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Kurzschluss beim Einschalten R4 - Fehlersuche und merkwürdiger Widerstand
Antworten: 4
Zugriffe: 164

Re: Kurzschluss beim Einschalten R4 - Fehlersuche und merkwürdiger Widerstand

Hallo Mirco, die 1N5001 ist eine ganz normale Diode mit 100V / 3A. Im Serviceheft steht hierfür ein anderer Typ, 1N5401 , die hat auch 100V und 3A. Es geht auch eine 1N5402, die hält dann 200V aus. Gibt es bei Reichelt. Ich habe bei Reichelt aber noch eine alternative gefunden, eine MUR420. Die hat ...
von braunb@r
05.04.2020, 23:54
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Kurzschluss beim Einschalten R4 - Fehlersuche und merkwürdiger Widerstand
Antworten: 4
Zugriffe: 164

Re: Kurzschluss beim Einschalten R4 - Fehlersuche und merkwürdiger Widerstand

Hallo MicroHH, Das mit den 4,7k könnte schon stimmen, da R729 laut Schaltbild auch 4,7k hat. Kontrolliere den doch auch mal. Der ist nur für das andere Relais zuständig. Eventuell hat BRAUN da mal wieder einen Druckfehler in den Serviceunterlagen. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber ich gl...
von braunb@r
31.03.2020, 23:03
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Projekt CD-Gegenlager Modifikation
Antworten: 38
Zugriffe: 1540

Re: Projekt CD-Gegenlager Modifikation

Hallo Friedel, auch bei mir ist heute endlich dein Paket angekommen. Neugierig wie ich bin, habe ich natürlich das Lager erst einmal zerlegt, um zu sehen, was du gemacht hast. Das ist ja ein ganz schöner Fummelskram, die kleine Scheibe da passend einzukleben. Noch einmal vielen Dank für deine Mühe. ...
von braunb@r
26.03.2020, 21:09
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Deine Tabelle stimmt aber immer noch nicht. Der Kollektor von T606 ist laut Schaltbild mit Emitter T604 verbunden. Die Spannungen müssten also identisch sein. In deiner Tabelle ist das aber nicht. Aber sei es drum. Er funktioniert ja wieder. Was den Brumm betrifft, brummt er auch, wenn du die Vorstu...
von braunb@r
26.03.2020, 21:02
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Stimmt, R616, in meiner PDF ist die Zahl etwas undeutlich. Also R616, 100 Ohm
MfG
Rainer
von braunb@r
26.03.2020, 20:48
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Hallo Christian,
R615 ist der Emitterwiderstand von T606, natürlich jeweils mit a oder b, je nach Endstufenkanal.

MfG
Rainer
von braunb@r
25.03.2020, 22:52
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Hallo Christian,

überprüfe bitte noch einmal die Spannungen in deiner Tabelle. Am Kollektor von T604 können keine -45V sein.
MfG
Rainer
von braunb@r
25.03.2020, 22:02
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Hallo Christian, kann es sein, dass du Kollektor und Emitter in deiner Tabelle vertauscht hast? Ich finde die Spannung an T604 bei beiden Endstufen merkwürdig. Müsste hier nicht zwischen Emitter und Kollektor so ca. 4V anliegen (ungefähr je 2x BE Strecke von positivem und negativem Endstufenzweig). ...
von braunb@r
24.03.2020, 18:47
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Hallo Christian,

überprüfe mal R633a. Und die Spannung an C619a. Die müsste auch so um -45V liegen. So wie deine Spannungen aussehen, fehlt an T603a und T606a die -45V.

MfG
Rainer
von braunb@r
23.03.2020, 23:05
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Jetzt interessiert mich aber doch mal, welches Messgerät dich zu der Überzeugung geführt hat, dass da Z-Dioden eingebaut sind. Ich halte es für sehr schwierig, so etwas in nicht ausgebautem Zustand zu bestimmen, da die angrenzenden Bauteile ja immer mitgemessen werden und das Messergebnis hierdurch ...
von braunb@r
23.03.2020, 21:56
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Hallo Christian, ich verstehe es nicht. Wie kann man ohne Spannung einen Spannung einer Z-Diode messen? Es gibt unter Technikern den schönen Spruch: Wer misst, misst Mist. Friedel hat doch empfohlen, Vergleichsmessungen zwischen der defekten und intakten Endstufe zu machen. Ohne vergleichende Messun...
von braunb@r
23.03.2020, 20:00
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Hallo Christian, woher nimmst du die Erkenntnis, dass es Z-Dioden sind? Hast du die Dioden ausgelötet und gemessen, die Typenbezeichnung auf den Dioden abgelesen? Was bedeuten die Spannungen, die du in das Schaltbild eingetragen hast? Sind das die Spannungsabfälle an den Dioden oder ist es das Poten...
von braunb@r
23.03.2020, 09:57
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A1 LS Relais schaltet nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 1655

Re: A1 LS Relais schaltet nicht

Auf der unten zu sehenden Abbildung ist eingezeichnet, was ich gemessen getauscht und geprüft habe. Alle Elkos sind neu. An D404 messe ich am Eingang 50V. Kann mir leider keinen Reim drauf machen. Das Gerät ist noch nicht auf 240V umgebaut. Hallo Christian, du schreibst ganz am Anfang, dass du alle...
von braunb@r
21.03.2020, 23:58
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Projekt CD-Gegenlager Modifikation
Antworten: 38
Zugriffe: 1540

Re: Projekt CD-Gegenlager Modifikation

Hallo Friedel, bin auf das neue Lager gespannt. Ich habe mir mal Gedanken über das in der Mitte stehenbleibende Material beim Fräsen gemacht. Wäre es möglich, bevor du mit dem Fräser arbeitest, die Mitte mit einem normalen Spiralbohrer ca.4mm, kurz anzubohren? Nicht durchbohren, aber eben so tief, d...
von braunb@r
21.03.2020, 23:44
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Speicherkondensator in CC4 >> WO?
Antworten: 28
Zugriffe: 803

Re: Speicherkondensator in CC4 >> WO?

Hallo Benno, ist es möglich, dass dein Gerät gar keinen Alzheimer hat, sondern ein Power On Reset Problem? Meine Erfahrung ist, dass die Einstellungen normalerweise auch noch gehalten werden, wenn die Spannung nur noch 4V am Goldcap beträgt. Hast du mal einen Selbsttest durchgeführt? Ist im Heft auf...
von braunb@r
06.03.2020, 13:31
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Laser oder Diskmotor? ...oder doch etwas anderes
Antworten: 18
Zugriffe: 678

Re: Laser oder Diskmotor?

Die Kugeln können sich auch in der Oberflächengüte unterscheiden.
G10 ist sehr gut, muss man schon suchen. G100 ist schlechter als G10. Je kleiner der Wert, desto besser.

MfG
Rainer
von braunb@r
06.03.2020, 13:12
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Laser oder Diskmotor? ...oder doch etwas anderes
Antworten: 18
Zugriffe: 678

Re: Laser oder Diskmotor?

Hallo Friedel, Edelstahlkugeln sind nicht die härtesten. Es gibt aus dem Kugellagerbereich auch gehärtete Chrom- / Wälzlagerstahlkugeln. Ich habe mal ein wenig gegoogelt. Edelstahlkugel V4A 2mm Härte 25 bis 39 HRC Chrom- / Wälzlagerstahlkugel 2mm Härte 63 +/- 3 HRC Nirostahlkugel gehärtet 2mm Härte ...
von braunb@r
06.03.2020, 10:43
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Laser oder Diskmotor? ...oder doch etwas anderes
Antworten: 18
Zugriffe: 678

Re: Laser oder Diskmotor?

Hallo Friedel, du hattest geschrieben, dass du gerne das komplette Lager zum Umbau hättest. https://i.postimg.cc/H8TGHF4s/Disc-Lager.jpg Ich nehme an , du meinst die markierten Teile. Beim betrachten der Explosionszeichnung ist mir aufgefallen, dass hier die kleine Stahlkugel separat aufgeführt ist....
von braunb@r
05.03.2020, 23:18
Forum: Atelier-Reihe
Thema: P4: "Aufsetzknacken" der Nadel hörbar
Antworten: 29
Zugriffe: 1002

Re: P4: "Aufsetzknacken" der Nadel hörbar

Hallo Mirco,

dann sollte man den Entwicklern das Teil um die Ohren hauen. Eventuell kannst du das Teil ja auch zurück geben.

MfG
Rainer
von braunb@r
05.03.2020, 23:13
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Laser oder Diskmotor? ...oder doch etwas anderes
Antworten: 18
Zugriffe: 678

Re: Laser oder Diskmotor?

Hallo Friedel,

wenn ich richtig gezählt habe, fehlt noch einer. Dann würde ich gerne der 5. im Bunde sein.

Mfg
Rainer
von braunb@r
05.03.2020, 23:06
Forum: Atelier-Reihe
Thema: P4: "Aufsetzknacken" der Nadel hörbar
Antworten: 29
Zugriffe: 1002

Re: P4: "Aufsetzknacken" der Nadel hörbar

Hallo Mirco, schön dass du das Problem gelöst hast. zu deinem Cambridge Solo Vorverstärker kann ich nur sagen, dass der mit Sicherheit an jedem Plattenspieler mit Stummschaltrelais knacken wird. Ich weiß ja nicht wie alt das Teil ist, aber du solltest mal die Eingangselkos überprüfen. Eventuell sind...
von braunb@r
04.03.2020, 11:53
Forum: Atelier-Reihe
Thema: P4: "Aufsetzknacken" der Nadel hörbar
Antworten: 29
Zugriffe: 1002

Re: P4: "Aufsetzknacken" der Nadel hörbar

Hallo Mirco, ein Relais kann von sich aus eigentlich nicht knacken, da es ja ein passiver Schalter ist. Ein Knacken kommt dadurch zustande, dass eine an den Relaiskontakten anliegende Spannung abrupt unterbrochen wird (ist ja ein Schalter). Diese Spannung kann im Falle eine Plattenspielers eine nied...
von braunb@r
03.03.2020, 16:16
Forum: Atelier-Reihe-Wichtig
Thema: CD3 Reparatur Clamper-Motor
Antworten: 0
Zugriffe: 584

CD3 Reparatur Clamper-Motor

Hallo, aus aktuellem Anlass möchte ich mal über eine Clamper-Motor Reparatur aus einem CD3 berichten. Der Clamper-Motor ist für das Absenken und Anheben des Disc-Andrucktellers zuständig. In meinem Fall hatte der Motor nicht mehr genügend Kraft, lief ungleichmäßig und machte zwitschernde Lagergeräus...
von braunb@r
27.02.2020, 10:38
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2/1 Vorserie oder Verbastelt
Antworten: 5
Zugriffe: 338

Re: A2/1 Vorserie oder Verbastelt

Hallo Christian, ich glaube auch nicht, dass es ein Vorserienmodell ist, aber eben ein sehr frühes. Offensichtlich nahm es BRAUN mit der Aktualisierung der Dokumentation auch nicht so genau. Die beiden 560K Widerstände auf der Vorstufenplatine entsprechen meiner Meinung nach den Widerständen R637a/b...
von braunb@r
26.02.2020, 19:44
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD3 Disk Andruckteller macht Geräusche
Antworten: 11
Zugriffe: 667

Re: CD3 Disk Andruckteller macht Geräusche

Es wäre natürlich fatal, wenn wir jetzt das Gegenlager härter machen würden, als die kleine Kugel. Dann hätten wir demnächst ein neues Problem.
Wie gesagt frage ich mich ja auch, ob der Andruck auf die CD wirklich so stark sein muss.

MfG
Rainer
von braunb@r
26.02.2020, 19:37
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Braun_Atelier_PA4_End-Verstärker_Rechter Kanal_Rauschen u. Knacken
Antworten: 22
Zugriffe: 1342

Re: Braun_Atelier_PA4_End-Verstärker_Rechter Kanal_Rauschen u. Knacken

Hallo Josef, das habe ich vermutet, dass da was mit dem Querstrom in der Vorstufe nicht stimmt. Ein ähnliches Problem wie damals bei meinem R4, nur hat der PA4 vorne im Differenzverstärker erheblich mehr Transistoren als der R4, daher ist es nicht direkt vergleichbar. Als nächstes würde ich den Span...
von braunb@r
25.02.2020, 22:08
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD3 Disk Andruckteller macht Geräusche
Antworten: 11
Zugriffe: 667

Re: CD3 Disk Andruckteller macht Geräusche

Hallo Friedel, das habe ich befürchtet. Ich habe auch schon überlegt, die Mitte auszubohren und eine neue Kunststoffscheibe mit entsprechender Größe einzusetzen. Nur welches Material nimmt man da? Der Fehler tritt ja Gott sei Dank bei mir bis jetzt nur sporadisch auf und dann hilft Disc raus und wie...
von braunb@r
25.02.2020, 21:54
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Braun_Atelier_PA4_End-Verstärker_Rechter Kanal_Rauschen u. Knacken
Antworten: 22
Zugriffe: 1342

Re: Braun_Atelier_PA4_End-Verstärker_Rechter Kanal_Rauschen u. Knacken

Hallo Josef, du hast ja schon eine ganze Menge gemessen, aber du könntest noch ein paar ergänzende Messungen machen. Ich hatte so ein ähnliches Problem mal in einem R4. Messe bitte einmal die Spannungsabfälle an R619b und R620b. Des weiteren messe bitte mal die Spannung an den beiden Z-Dioden D608b ...
von braunb@r
23.02.2020, 22:57
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD3 Disk Andruckteller macht Geräusche
Antworten: 11
Zugriffe: 667

CD3 Disk Andruckteller macht Geräusche

Hallo in die Runde, ich habe einen CD3 der manchmal beim Abspielen einer CD mechanische Geräusche von sich gibt. Meine Untersuchungen haben ergeben, dass es wohl vom Lager des Disk-Andrucktellers kommt, welches die Disk auf dem Motorteller fixiert. Durch leichten seitlichen Druck gegen den Haltearm ...
von braunb@r
19.02.2020, 11:21
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CC4 & PA4 Traumkombi angeschafft ->> Frustriert
Antworten: 17
Zugriffe: 976

Re: CC4 & PA4 Traumkombi angeschafft ->> Frustriert

Hallo, Klangunterschiede bei Vorverstärkern können auch auftreten, wenn man die Loudnessfunktion nutzt. Die Charakteristik dieser Frequenzganganpassung für niedrige Abhörlautstärken kann schon von Gerät zu Gerät bzw. Hersteller unterschiedlich sein. Bei BRAUN gibt beim CC4/R4 für den US-Amerikanisch...