Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 18:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 15:19 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2009, 09:20
Beiträge: 496
gerade beim Einscannen der Funkschau gefunden:

Dateianhang:
1972_01-30.jpg


Bisher wusste ich nicht, dass die zu stereo und mono voll kompatible Achtspur Technik schon serienreif war. Weiß jemand, ob das Gerät in Serie gebaut worden ist ?

Gruß Frank


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 07:40 
Offline
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2012, 12:08
Beiträge: 357
Wohnort: a-4614 marchtrenk
hallo frank,

unter 8track findest du die info zur quadro-kassette
https://www.google.com/search?q=8track& ... e&ie=UTF-8

_________________
mfg.
aus dem schönen österreich

cnorholz

Gesucht: CEV 450E, 451 und 452

CE1020, CSQ1020, QF1020, TG1000/4-Quadro, TG1020, PSQ500, CD-4, TGC - 450 und LV 720
PA4/2, CC4/2, C4, CD5/2, P4, RC1, AF1, TV3, VC4 alle Last Edition 0838 und LS130


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 12:40 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2009, 09:20
Beiträge: 496
ehrlich gesagt find ich da nix, ausser einer Menge Playlisten. Es ging mir auch nicht um die Achtspur-Kassette, die ist ja bekannt, auch in Quadro. Interessant fand ich halt, dass es hier um eine ganz normale Compact Cassette ging, und man schon in den frühen siebzigern so stark die Grenzen ausgelotet hat. 0,25mm Spurbreite auf einem Magnetband, das ist ja schon eine ziemliche Ansage.


Gruß Frank

_________________
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 15:22 
Offline
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2012, 12:08
Beiträge: 357
Wohnort: a-4614 marchtrenk
hallo frank,

Tascam hat für den profibereich noch sehr lange 8-Spur geräte für CC Q8 gebaut.

https://www.fein-hifi.de/Kassettendecks ... :3041.html
Tascam Portastudio 488 Mehrspur 8-Spur,
Tascam 238 8-Track Professional Cassette Recorder,
TASCAM Portastudio Model 144, 4-Spur
oder
Yamaha MT8X Multitrack 8 Spur Kassetten-Studioaufnahmegerät

_________________
mfg.
aus dem schönen österreich

cnorholz

Gesucht: CEV 450E, 451 und 452

CE1020, CSQ1020, QF1020, TG1000/4-Quadro, TG1020, PSQ500, CD-4, TGC - 450 und LV 720
PA4/2, CC4/2, C4, CD5/2, P4, RC1, AF1, TV3, VC4 alle Last Edition 0838 und LS130


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 17:34 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2009, 09:20
Beiträge: 496
das war aber mehr als zehn Jahre später. Dass die Japaner in den achtzigern enorme Dinge mit der Compact Cassette angestellt haben, ist auch kein Geheimnis, mich hatte nur beeindruckt, wie weit die Anfang der siebziger schon waren. Bisher ist nämlich die gängige Meinung, dass die Compact Cassette im Quadro Bereich daran gescheitert ist, dass man es zu der Zeit nur hinbekommen hat, die Cassette vierkanalig in eine Richtung zu bespielen, Philips aber auf vollständige Stereo- und Mono-Kompatibilität bestanden hat.

Irgendwie fällt mir dazu dieser blöde alte Witz ein, wo man in einer Drahtfabrik der DDR stolz war, einen Kupferdraht ziehen zu können, der ein zehntausendstel so dick war wie ein Frauenhaar. Stolz präsentiert man die Errungenschaft, und schickte Muster in die ganze Welt, u.a. auch nach Japan. Von da kam das Muster nach wenigen Tagen zurück mit der Bemerkung " leider haben wir keine Verwendung für Ihren Draht, wir haben aber vor der Rücksendung noch ein Innengewinde reingeschnitten.

Gruß Frank

_________________
"Man will halt immer das, was die anderen haben, bis dann alle das haben, was die anderen haben und dann wollen alle wieder das, was dann keiner mehr hat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 18:40 
Offline
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2012, 12:08
Beiträge: 357
Wohnort: a-4614 marchtrenk
hallo frank,

der bericht enthält einen kurzen abschnitt zu quadro-cc
https://www.quadrophonie.de/deutsch/qua ... _-_80.html

_________________
mfg.
aus dem schönen österreich

cnorholz

Gesucht: CEV 450E, 451 und 452

CE1020, CSQ1020, QF1020, TG1000/4-Quadro, TG1020, PSQ500, CD-4, TGC - 450 und LV 720
PA4/2, CC4/2, C4, CD5/2, P4, RC1, AF1, TV3, VC4 alle Last Edition 0838 und LS130


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de