Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 07:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: A2/2 - Vorsicht
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 18:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2010, 15:36
Beiträge: 1655
Wohnort: 85077 Manching
Kleine Einleitung:
In der Rubrik zur Atelier-Geräteserie hatte ich das BRUMM-Problem meines A2/2 gepostet.
Optisch erkennbar war dies mit einem konstanten Ausschlag der Pegelanzeige bis -16 und dem permanenten Leuchten der roten Clipping-LEDs am oberen Rand der Pegelanzeige.

Nun steht ein A2/2 zum Verkauf, bei welchem genau dieses Phänomen in der Pegelanzeige auf einem Foto zu sehen ist.
Es ist also durchaus möglich, dass das zum Verkauf stehende Exemplar genau diesen Fehler aufweist. Daher: Vorsicht!
https://www.ebay.de/itm/Braun-A2-Atelie ... SwHIlZzPnZ

Gruß, Gereon
P.S. Wenn möglich immer Abholung einschließlich Vorführen vereinbaren.

_________________
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 19:45 
Offline
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 22:32
Beiträge: 315
Wohnort: 42657 Solingen
Hallo Braun Freunde,
Hier ein Zitat aus der Auktion: ..."die anlage ist gebraucht die anlage ist in einem technischen guten zustand funktioniert einwandfrei" ...

Dann kann der A2/2 normalerweise keine FALSCH montierte Deckelplatte aufweisen ...
... die Lüftungsschlitze müssen im vorderen Bereich (über der Endstufe) angeordnet sein ...
https://www.ebay.de/itm/Braun-A2-Atelie ... SwHIlZzPnZ
siehe Foto Nr. 3 ...

Viele Grüße
Rudolf

_________________
ars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: A2/2 - Vorsicht
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 21:18 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider

Registriert: 29.09.2009, 12:41
Beiträge: 1574
Wohnort: 50321 Brühl
Man merkt, dass es auf Weihnachten zugeht. Die Bauernfänger kommen aus Ihren Löchern.
Den 1µ zu wechseln ist ja kein Akt. Aber wer garantiert danach den einwandfreien Betrieb?
Alleine der falsch montierte Deckel wäre ein NoGo darauf zu bieten, der Preis von 300,- ist (zumal die Front vermackt ist) eine Frechheit. Viele Verkäufer sind der Meinung, alles, wo Braun drauf steht, ist mit Blattgold versehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de