Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CD 3 will nicht mehr...
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 20:08 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2011, 19:55
Beiträge: 22
Wohnort: Bonn
Hallo!

Vor mir steht der CD 3 meines Vaters. Dieser lief bis vor kurzem noch ohne Probleme. Dann hatte er ihn wohl mal auf „Pause“ gestellt und vergessen, ihn wieder anzustellen bzw. abzuschalten. Ist ja normal kein Problem, denn dann geht er ja nach einger Zeit von alleine aus.

Nun tritt aber permanent folgendes Fehlerbild auf: Bei Drücken des Powerschalters und eingeleger CD leuchtet „Disc“ erst dauerhaft, dann blinkt es kurze Zeit später und dann fährt nach ca. 20 Sekunden der Slider raus. Die LED über „Return“ leuchtet dauerhaft. Es passiert bei keiner Taste, die ich drücke, irgendwas, der Slider bleibt draußen (die Tasteneinheit ist sozusagen tot). Wenn ich den Slider nun vorsichtig per Hand reinschiebe, leuchtet „Disc“ wieder, die CD läuft aber nicht an. Auch senkt sich der Abtastmechanismus nicht herunter. Nach ca. 20 Sekunden, kommt der Slider wieder raus. Es ist dabei egal, ob eine CD drin ist oder nicht.

Der Disc-Sensor dürfte es wohl nicht sein, denn dann würde ja trotzdem der Slider funktionieren. Könnt Ihr mir helfen? Oder kennt Ihr jemanden der meinem Vater das Gerät reparieren kann?

Viele Grüße!
Michael

PS: Alle 5 Sicherungen sind intakt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 21:04 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 13:35
Beiträge: 4116
Hi!

Warun sollte es nicht der Discsensor sein?
Es könnte auch der Tellerabstand (6,1mm zu Chassis) nicht mehr stimmen, kontrollier mal.
Ich habe hierfür mir mal ein Laminatreststück 6mm dick, 10mm breit geschnitten und die 0,1mm mit einem Tesafilmstreifen ausgeglichen. Klappt prima und kostet nichts!

Gruß... Uli

Edit, habs überlesen, das der Senkmechanius nicht arbeitet, ist das nur so wenn keine CD drin ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 21:15 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2011, 19:55
Beiträge: 22
Wohnort: Bonn
Nein, er geht gar nicht mehr runter. Das Fehlerbild ist mit oder ohne CD exakt gleich, es tut also gar nichts zur Sache, ob eine CD drin ist oder nicht.

Ich habe selber auch noch einen CD 3; den werde ich dann wohl mal aus meiner Anlage rausfummeln müssen und den Disksensor umbauen. Ob's was bringt?!?! :(

Übrigens: Ich habe auch mal gestestet, ob was festsitzt: Nein, es lässt sich alles ganz normal bewegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 21:19 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 13:35
Beiträge: 4116
Dann ist es nicht der Sensor, wenn die CD nicht runterfährt.

Da muss noch etwas anderes im argen sein.

Gruß... Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 21:25 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2011, 19:55
Beiträge: 22
Wohnort: Bonn
Ich denke auch. Ich habe den Disksensor mal abgestöpselt - es ändert sich auch dann nichts am Fehlerbild. Wahrscheinlich ein Elektronikproblem. Bin neu hier im Forum: Gibt es Experten, die ich mal anschreioben könnte und die das Gerät ggf. reparieren können?

Gruß!
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 07:42 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 08.05.2010, 09:16
Beiträge: 159
Hallo Michael,

ich denke ich hatte gestern den selben Fehler an meinem CD3 wie Du. Andreas gab mir den Tip, an der Schnecke am Motor für die Bewegung des Laserschlitten zu drehen. Das ist nicht einfach, geht aber.

Danach läuft der CD3 wieder.


Gruss

Stephan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 08:57 
Offline
R4-Profi
R4-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2009, 12:45
Beiträge: 1051
Wohnort: Oberhausen
Hallo Michael,

Stephans Verdacht scheint auch mir einen Versuch wert. Hier die TI:


Bild


Gruß
Andreas

_________________
Prospektsammlung des Forums


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 10:16 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2011, 19:55
Beiträge: 22
Wohnort: Bonn
Hallo zusammen!

Dank Eurer Fachkenntnisse und der wertvollen Info aus dem Servicemanual konnte ich den CD3 wieder zu alter Funktion erwecken. Nachdem ich die Schnecke des Motors für die Lasereinheit ein kleines Stück bewegt und den Spieler dann angeschaltet habe, fuhr die Lasereinheit in ihre Ausgangsposition zurück, und alles lief wieder ganz normal.

Fast ganz normal: Denn nun wird die zweite Ziffer von recht im Display nicht mehr angezeigt (s. Foto). Was kann das nun wieder sein? :shock:

Gruß!
Michael

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 10:19 
Offline
R4-Profi
R4-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2009, 12:45
Beiträge: 1051
Wohnort: Oberhausen
Moin!

vermutlich bist du ans Flachbandkabel gekommen. Kontrolliere die drei Steckverbinder hinten. Aber Vorsicht! Bei der alten Version sind die super empfindlich.

Falls du dir jedoch einen Leitungsbruch eingefangen hast, wird es teuer...

Gruß
Andreas

_________________
Prospektsammlung des Forums


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 11:02 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2011, 19:55
Beiträge: 22
Wohnort: Bonn
Hallo!

Eine Lötstelle am Display war aufgegangen (s. Bild). Mit ruhiger Hand wieder festgelötet - fertig!

Danke für Eure Hilfe und viele Grüße!
Michael

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 11:57 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider

Registriert: 29.09.2009, 12:41
Beiträge: 1681
Wohnort: 50321 Brühl
Also, mein Respekt. Ich gehe mal davon aus, dass Du noch nicht so viele Braun Geräte offen hattest. Der CD3 ist nicht ohne und daran sind schon ganz andere Leute dran gescheitert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 12:21 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2011, 19:55
Beiträge: 22
Wohnort: Bonn
Hallo Friedel!

Danke für die Blumen. Naja, ein paar waren's schon. Aber ich bin eigentlich mehr in Sachen Dual-Plattenspieler-Reparatur zu Hause...

Gruß!
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CD 3 will nicht mehr...
BeitragVerfasst: 16.01.2018, 03:45 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 28.11.2014, 14:54
Beiträge: 27
Hallo,
ich hole diesen alten Thread mal wieder vor, da ich heute bei meinem CD3 auch das oben beschriebene Problem hatte - allerdings half es bei mir nicht, die Spindel zu bewegen.
Der Schlitten mit der Lasereinheit war auch nach ganz hinten gefahren und man konnte sehen und hoeren, wie sich der Laser beim Einschalten ein wenig bewegte. Grund das Uebels war aber Schalter S505, der sich verklemmt hatte und in Richtung vordere Blende zeigte. Nachdem ich ihn in die Ausgangsposition zurueckbewegt hatte, lief alles wieder wunderbar.
Gruss,

Jan-Helge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de