Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 19:29 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 07.01.2018, 20:32
Beiträge: 18
Wohnort: Hansestadt Wismar
Moin!

Nachdem ich hier im Forum viele Hilfestellungen bekommen habe, nochmal ein Hilferuf.
Nachdem ich dem P3 durch Austausch der Sicherung, neu einlöten des Kondensators und erneuern des Pimpels für die Druckfeder, wieder Leben eingehaucht habe und ich voll begeistert bin vom dem Teil, gibt es noch ein Problem zu lösen.
Manual Betrieb ok, die Halbautomatik funzt auch, nur die Automatik streikt. Bei Druck auf Start hebt sich der Arm, zuckt nach rechts und senkt sich dann wieder ab und der Teller hört auf sich zu drehen. aus die Maus.
Ein guter Rat wäre was wert. Ich will dieses Prachtstück ganz.

Ich grüße Alle, Sven, der aus dem Norden

_________________
:respekt:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 20:15 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 24.06.2014, 17:01
Beiträge: 165
Wohnort: Brühl bei Mannheim
Hallo Sven,

du machst jetzt schon den dritten oder vierten Thread zum selben Thema auf,
lies die vorhergehenden, dort steht alles was du wissen musst um die richtigen Einstellungen vorzunehmen.


Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 22:30 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 526
Hallo Sven,ich habe möglicherweise gute Nachrichten für dich.Nachdem ein P3 den ich schon eine Weile in der Ecke stehen hatte, beim Test den gleichen Fehler zeigte,habe ich mich mal intensiver mit dem Ablauf beschäftigt.Der Fehler wird verursacht wenn der Steuerradpimpel des Haupthebels die falsche Abzweigung im Kurvenrad nimmt.Der gelbe Hebel an der Unterseite des Kurvenrads muss durch den Magnetschalter der auch den Abdränghebel betätigt, umgeschaltet werden.Dazu muss an der richtigen Position der Hebel 643 den roten Schalter umsteuern.wenn das nicht geschieht,fährt der Haupthebel in die Abschaltposition.Wenn also der gelbe Hebel an der Unterseite noch dran ist,liegt der Fehler am Hebel 643 oder an dessen Feder.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 18:04 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 526
Kleiner Nachtrag,falls mechanisch alles in Ordnung ist,kann auch ein elektronischer Fehler die Ursache sein.In diesem Fall hilft es den Finger länger auf dem Startknopf zu lassen.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 21:24 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 07.01.2018, 20:32
Beiträge: 18
Wohnort: Hansestadt Wismar
Moin!

Gerhard, ich hab mal den Teller abgenommen und die Starttaste gedrückt und das Kurvenrad beobachtet. Also der Pimpel ( gelb ) läuft nur im Aussenring. Wenn ich Dich richtig verstanden habe , muss er die Abkürzung nehmen.
werde mir mir dann mal das Ganze von unten angucken und Bericht erstatten. Danke für den Tip.

Sorry Christian, ich bin das 1. Mal an so einem Plattenspieler bei. Deshalb die vielen Fragen, ich bin keine Techniker vorm Herrn , möchte aber trotzdem alles versuchen. Hoffe , Du hast Erbarmen.

Beste Grüße, Sven

_________________
:respekt:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 21:50 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 526
Hallo Sven,dann halte mal die Starttaste länger gedrückt und schau was passiert.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 06:45 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 07.01.2018, 20:32
Beiträge: 18
Wohnort: Hansestadt Wismar
Moin Gerhard!

Wenn ich die Starttaste länger drücke, ändert sich nichts.

Gruss Sven

_________________
:respekt:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 07:31 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 526
Hallo Sven,dann isses vermutlich nichts elektrisches.Bevor du das Rad demontierst,kannst du noch den schwarzen Hebel, der beim Start den Abdränghebel betätigt von Hand gedrückt halten,wenn das Rad angelaufen ist.Dadurch müsste der gelbe Hebel an der Unterseite betätigt werden und der Pimpel die kleine Kreisbahn fahren.+++++++++++++++++ Edit,muss mich korrigieren:wenn das längere Drücken des Startknopfes
nichts gebracht hat,wird auch das drücken des Hebels nicht helfen weil ja das gleiche durch den Knopfdruck bewirkt wird.Hast du den Knopf eine Rad umdrehung lang gedrückt?
Gruss
Gerhard


Zuletzt geändert von gecko10 am 06.02.2018, 10:22, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollautomatik P3 will nicht
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 09:02 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 24.06.2014, 17:01
Beiträge: 165
Wohnort: Brühl bei Mannheim
Hallo Sven,

bin ne Weile weg vom Fenster,
hab dir ne PN geschrieben.

Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de