Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 22:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 13:44 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 26.12.2017, 13:09
Beiträge: 14
Wohnort: Hamburg
Hallo Zusammen und frohe Weihnachten,
ich bin neu hier im Forum und möchte mich bei dieser Gelegenheit auch
gleich vorstellen ich heiße Kasimir und Wohne in der Nähe von Hamburg.
Vor Ca. einem Monat habe ich mir eine Braun Atelier Anlage gekauft mit den
Bausteinen A2, T2, CD4, und C3, welches gestern angekommen ist. Das C3
habe ich natürlich sofort angeschlossen und ausprobiert. Das hören von schon
bespielten Kassetten funktioniert Prima. Selbstverständlich habe ich auch
sofort eine Aufnahme gemacht. Ds überspielen vom Plattenspieler
klappt super und ohne Probleme, nur wenn ich vom CD4, Aux oder Tuner Anschluss
überspielen möchte ist der Klang der beim C3 ankommt (input Schalter auf Tape 1)
total verzerrt und unklar, danach habe ich die Cinch Kabel getauscht doch das Problem
blieb. Beim Aufnehmen vom Tuner tritt das Problem nur verstärkt dann auf wenn
die Aufnahme gestartet wurde und die Hinterbandkontrolle eingeschaltet ist.
Das anhören vom CD, Aux über Handy und vom Tuner (input Schalter auf CD, Aux oder Tuner)
klappt jedoch super nur eben nicht wenn ich auf Kassette überspiele.

Meine Farge an euch: wisst ihr woran das liegen könnte ob man den Verstärker reparieren
könnte und ob sich das Lohnt.

Ich bin für alle Antworten dankbar.

LG Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 16:48 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Hallo Kasi,zur Aufnahme ist mit dem Input Schalter das Gerät auszuwählen von dem das Signal kommt,z.B.:Tuner,der Record Schalter wird auf Tape1 gestellt.Wenn du dann am C3 Monitor drückst,hörst du das Hinterband Signal.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 16:53 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 26.12.2017, 13:09
Beiträge: 14
Wohnort: Hamburg
Hallo Gerhard,
Achso dann werde ich das mal ausprobieren Danke für die Antwort.

Gruss Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 17:31 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 26.12.2017, 13:09
Beiträge: 14
Wohnort: Hamburg
So ich habe gerade nochmal in der BDA des
A2 nachgeschlagen dort steht, dass der Record Schalter zur Wahl der Aufnahmequelle ist und der Input Schalter
zur Wahl Wiedergabequelle ist (ich hoffe das stimmt).
Die Verzerrungen bleiben übrigens auch über beide Kopfhörerausgänge
(C3 und A2) erhalten.

LG Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 18:46 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Hallo Kasi,überlege mal was machst du wenn du Tuner hören willst,du wählst Input Tuner und wenn du das aufnehmen möchtest stellst du den Record auf Tape ,vorausgesetzt du hast wie in deinem Fall einen Recorder mit Hinterband.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 19:02 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Hallo Kasi,ich sehe gerade in der Bedienungsanleitung stehts tatsächlich so wie du es beschrieben hast,aber vielleicht versuchst du es trotzdem mal so wie ich es geschrieben habe.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 19:21 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Hallo Kasi,ich habe mir eben mal schnell den Schaltplan angesehen,man könnte sich auch vorstellen,dass der Record Schalter,weil selten benutzt ,korrodierte Kontakte hat,dann hilft mitunter mehrfache Betätigung.Wenn das nicht hilft, müsstest du auf Hinterbandkontrolle verzichten und bei beiden Schaltern die gleiche Quelle auswählen.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 20:30 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 26.12.2017, 13:09
Beiträge: 14
Wohnort: Hamburg
Hallo Gerhard,
das habe ich gerade ausprobiert leider wird es dadurch
nicht besser, dann werde ich wohl auf Hinterbandkontrolle verzichten müssen.

Vielen Dank und Gruss
Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 20:48 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Wie sieht es denn mit der Aufnahme selbst aus,also wenn du das aufgenommene abspielst?Zweitens,hast du mal den Kopfhörer Ausgang getestet?
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 23:18 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 26.12.2017, 13:09
Beiträge: 14
Wohnort: Hamburg
Hallo,
die Aufnahme hört sich wenn ich während der Aufnahme Hinterbandkontrolle verzichtet habe sehr gut und klar an
die Kopfhörerausgänge auch. Ich glaube der Fehler tritt tatsächlich nur während Hinterbandkontrolle auf.

Grüsse Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 10:04 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Was mir noch einfällt:Handelt es sich um neu gekaufte Cinch Kabel?.Ich erinnere mich dass wir im Din Stecker Bereich,des öfteren hier schon Probleme mit Billigkabeln hatten.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 21:50 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013, 20:02
Beiträge: 919
hallo gerhard,
lese ich da richtig - im cinch kabel ein problem ?
das ist aber sehr selten und eher mit unterbrechung und ohne funktion behaftet .

gruss
oliver

_________________
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 22:55 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 529
Hallo Oliver,ja du liest richtig,wir hatten das schonmal hier im Forum, mit Billigkabeln,bei denen kaum eine Abschirmung vorhanden war.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Braun A2
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 14:36 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 26.12.2017, 13:09
Beiträge: 14
Wohnort: Hamburg
Hallo Gerhard,
nein es handelt sich nicht um njeu gekaufte Cinch Kabel jedoch konnte
ich diese vorher ohne Probleme an meiner Revox A77 verwenden.

Grüße Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de