Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 15.12.2018, 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Braun Atelier R1
BeitragVerfasst: 09.09.2017, 10:41 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 08.09.2017, 14:49
Beiträge: 5
Erstmal hallo in diesem schönen Braun Forum.

War eher Zufall, denn ich suchte während der Abwesenheit meines Tandberg Receivers (TR2075, muss zur Reparatur) für unser Dachgeschoss einen vorübergehenden Ersatz. So konnte ich einen "neuwertigen" R1 ergattern.

Nach eine Grundreinigung steht er nun stolz neben meinem Dual Plattenspieler. Alles funktioniert einwandfrei. Lediglich beim Einschalten ist ein deutlicher Knacks zu hören (allerdings nicht immer und auch nicht in den LS), bevor sich ca. 3 Sekunden später die LS Relais einschalten.

Das Design des R1 ist wirklich klasse, man mag gar nicht meinen, dass der aus Anfang 80er ist.
Nun ja der Klang ist ein andere Welt. Im Vergleich zum Tandberg sehr sehr warm, wenig differenziert und basslastig aufspielend. Den Bassregler musste ich um ein Viertel zurückdrehen. Trotzdem im Klang sehr gefällig. Ich glaube, den gebe ich so schnell nicht wieder weg.

Eine Frage dazu: Macht es Sinn, sozusagen vorsichtshalber, das eine oder andere Bauteil zu tauschen. Wenn ja was?

Gruß,
Miccy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braun Atelier R1
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 06:51 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 24.06.2014, 17:01
Beiträge: 172
Wohnort: Brühl bei Mannheim
Hallo Miccy,

willkommen im Forum,
den R1 hatte ich noch nicht vor mir,
aber sicher macht es Sinn, die Großen Sieb Elkos zu tauschen.
Ansonsten findest Du jede Menge Hilfe wenn du die Suche verwendest.

Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braun Atelier R1
BeitragVerfasst: 17.09.2017, 11:42 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 08.09.2017, 14:49
Beiträge: 5
Ja, danke Christian für den Tipp! Werde ich im Winter mal in Angriff nehmen.
Gruß,
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braun Atelier R1
BeitragVerfasst: 24.11.2017, 14:18 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 24.11.2017, 13:38
Beiträge: 2
Hallo Michael ich bin der Frank und neu hier, auch ich bin nun einige Tage im Besitz eines R1 und auch ich bin vom Design angetan. Der Klang auch das mit dem Bassregler kann ich nur bestätigen ist bei mir genau so. Ich gehe jetzt ein Stück weiter habe mir jetzt noch einen T1 gekauft in Top Zustand incl. Porto für 20 Euro und kaufe mir jetzt noch einen A1. Habe meine Technics Vorstufe und Endstufe bereits verkauft und werde von dem Gewinn Braun sammeln. Die Netzsieb-Elkos sollten auf jeden Fall mal erneuert werden nach 37 Jahren und natürlich alle Elkos die in der Nähe einer Wärmequelle sind ( da diese ja schneller austrocknen am besten gegen 105 Grad Elkos tauschen ). Der R1 hat 2 STK Hybrid Endstufen also in dem Sinne keine reinen Transistoren, die Wärmentwicklung ist nicht so hoch wie bei diskreten Transistoren aber die Endstufenhybride würden sich bestimmt mal über Neue Wärmeleitpaste freuen.

Mfg. Frank aus Essen ( gelernter Rundfunk und Fernsehtechniker A.D )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de