Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 02:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 21:08 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 02.03.2016, 21:50
Beiträge: 24
Liebes Forum,

nach tausch der großen Lade-Elkos die überaltert waren hat der PA 4 zunächst funktioniert. Nach dem Anschluss an den CC4 gab es im Gerät Rauch in der rechten Endstufue. Ich kann aber kein verkohltes Bauteil finden, alle Spannungen sind da, fast alle Transistoren habe ich überprüft. Alles soweit ok. hat das schon jemand gehabt und wo kann ich noch suchen, bin verzweifelt.

Zu den ventilatoren: laufen die immer oder gesteuert, meine habe ich nicht laufen gesehen

viele grüße

Bernd

P.S. Habe viele Reparturtips auf hifihase bei Twitter gepostet, nicht nur Braun


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 23:41 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider

Registriert: 29.09.2009, 12:41
Beiträge: 1588
Wohnort: 50321 Brühl
Jetzt mal ernsthaft gefragt. Was haben die Ladeelkos speziell mit der rechten Endstufe zu tun? Ich gehe mal eher davon aus, Du hast Dir da den Fehler selber eingebaut. Bei den Endstufen heißt es vor jeder Reparatur (wenn noch nicht gemacht) löten, löten, löten Wenn danach noch ein Fehler drin ist, kann ich Dir den durch Handauflegen auch nicht beantworten. Deine Fehleranalyse jedenfalls ist eher sehr dürftig. Die Lüfterregelung ist dynamisch . Im kalten Zustand stehen die jedenfalls. Meiner Meinung sind die sowieso überflüssig. Ich stelle mir doch kein Gerät hin, welches einen Traumwert an Fremdspannungsabstand hat und mache mir den dann durch drehende Lüfter zunichte. Ich habe hier nur PA4/1 (ohne Lüfter) Wenn die den Ruhestromumbau haben und auch sonst anständig revidiert sind, werden die in der Regel etwas mehr als handwarm. Dabei muss ein Verstärker eine gewisse Wärmeabgabe (durch einen richtig eingestellten Ruhestrom) haben, sonst klingt er nicht. Ich empfehle bei der Menge an Fragen, die Du hier schon gestellt hast dringend, eine CD mit den Atelier Manuals von Klaus zu kaufen. Da sind alle Manuals, Bedienungsanleitungen, werkseitige Infos drin enthalten. Alle Hifi Geräte mit Ausnahme VC4 und TV3.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.07.2017, 22:40 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 02.03.2016, 21:50
Beiträge: 24
Das Problem war der Umschalter hinten am Gerät um den Bridge-Modus zu aktivieren. Jetzt geht alles wieder prima


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de