Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 28.04.2017, 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 14:33 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Hallo zusammen,

nachdem mein Vater ein ausgeprägter Braun Fan seit Ende der 50er Jahre ist, habe ich mir heute eine RC 81 gekauft. Erstbesitzer war die Familie Latscha.
Das Radio spielt laut und deutlich, leider ist beim Palttenspieler irgendetwas nicht in Ordnung. Selbst bei grösster Lautstärke hört man kaum etwas.
Was kann das sein, wo doch scheinbar der Verstärker funktioniert?
Ich danke ganz herzlich für jeden Tip!

Liebe Grüsse

Bardo Magel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 14:59 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1080
Wohnort: 64295 Darmstadt
Hallo Bardo,

welchen Plattenspieler hast du angeschlossen? Für das RC81 müßte ein Plattenspieler mit Kristallsystem angeschlossen werden oder du brauchst einen separaten Phonovorverstärker bei einem Plattenspieler mit Magnetsystem.

Gruß,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 15:56 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Hallo,

das ist das Gerät. Plattenspieler von Braun und Original.

Gruss Bardo


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 16:31 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1080
Wohnort: 64295 Darmstadt
Hallo Bardo,

da sollte eigentlich alles passen. Ich kenne das Gerät selbst nicht. Sind hinten irgendwelche Kabel vom Plattenspieler, die man irgendwo einstecken muß?

Gruß,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 17:14 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 26.05.2009, 20:52
Beiträge: 606
Hallo Bardo,
der RC 81 hat hinten zwei DIN-Anschlussbuchsen, eine für den Plattenspieler und eine für ein externes Zuspielgerät, z.B. ein Tonband. Dort kannst Du mal ein anderes Gerät anschliessen, und schauen ob der Verstärker über diese Eingänge richtig funktioniert. Falls ja, kann es sein, dass der Kristalltonabnehmer des Plattenspielers durch Feuchtigkeit defekt ist. Die Tonabnehmer aus dem PC3 (so heißt Dein Plattenspieler) sind robuster als spätere Versionen aus dem PC4, können aber auch mal kaputt gehen. Aber auch die Verkabelung des Tonabnehmers könnte korrodiert sein. Hast Du eine Wende-Tonabnehmer - dann auch mal drehen.

Herzliche Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 17:32 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Muss ich mit Gerät mal zu meinem Vater. Der hat Tonband von Braun und externen Plattenspieler. Ich hab leider nix für die Buchse. Wechseltonabnehmer? Meinst du zum umschalten der Nadel?

Das Kabel vom Plattenspieler steckt in der richtigen Buchse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 17:58 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
wickerge hat geschrieben:
Hallo Bardo,
der RC 81 hat hinten zwei DIN-Anschlussbuchsen, eine für den Plattenspieler und eine für ein externes Zuspielgerät, z.B. ein Tonband. Dort kannst Du mal ein anderes Gerät anschliessen, und schauen ob der Verstärker über diese Eingänge richtig funktioniert. Falls ja, kann es sein, dass der Kristalltonabnehmer des Plattenspielers durch Feuchtigkeit defekt ist. Die Tonabnehmer aus dem PC3 (so heißt Dein Plattenspieler) sind robuster als spätere Versionen aus dem PC4, können aber auch mal kaputt gehen. Aber auch die Verkabelung des Tonabnehmers könnte korrodiert sein. Hast Du eine Wende-Tonabnehmer - dann auch mal drehen.

Herzliche Grüße
Gerhard


Kann der Verstärker nur für den Plattenspieler defekt sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 18:48 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 26.05.2009, 20:52
Beiträge: 606
Hallo Bardo,
der Verstärker geht natürlich, sonst könntest Du kein Radio hören. Trotzdem sind natürlch im Gerät ein paar Umschalter und Kabel, wo es ein problem geben könnte. Der Tonabnehmer ist normalerweise ein Schumann-Merula, diesen Namen einfach mal googeln. Vorne am Tonarm ragt dann so ein kleiner Schalthebel heraus, den mal drehen, dann siest Du schon, wie das funktioniert. N steht für Normalrille = Schellackplatten, M für Mikrorille ist für heutige Platten.

Herzliche Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 19:07 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Aber ganz leise höre ich etwas aus dem Lautsprecher, wenn ich voll aufdrehe. Bin gespannt, ob die Zweite Buchse funktioniert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 05.03.2017, 11:18 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
So, den RC 81 dadurch getestet, dass der Braun Plattenspieler PC 3 von 1955 eingestöpselt wurde. Ergebnis: das gleiche. Nur ganz leise etwas zu hören.
Irgendetwas stimmt mit dem Verstärker nicht für den Plattenspieler? Gibt es irgendwo noch jemnd n, der sowas reparieren kann? Wohne im Rhein-Main Gebiet.

Beste Grüsse und schönen Sonntag,

Bardo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 06.03.2017, 16:47 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 26.05.2009, 20:52
Beiträge: 606
Hallo Bardo.
Du hast noch eine zweiten PC3, den Du zum Testen angeschlossen hast? Dieser zweite PC3 funktioniert an einem anderen Verstärker?

Hast Du den Plattenspieler auch mal am Tonband-Eingang angeschlossen?

Für den Plattenspielerbetrieb muss vorne die Phonotaste gedrückt sein. Diese könnte schlechten Kontakt haben - mal häufiger betätigen.

Der PC 3 im Atelier 1-81 kann normalerweise schon Stereo. Hast Du mal eine Zusatzbox angeschlossen, ob da etwas kommt?

Herzliche Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 06.03.2017, 21:17 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Ja, mein Vater hat noch einen separaten PC3. Der machte das gleiche. Habe jetzt die Nadel mal neu bestellt, ist ja nicht teuer. Ausserdem suche ich nach einem 5 poligen auf 3 poligen Stecker, um den Plattenspieler in der anderen Dose anzuschliessen. Finde aber nur 3 auf 5 Pole. Mal schauen. Bin guter Hoffnung, dass es die Nadel ist oder nennt man das schon Tonabnehmer? Ist der Tonabnehmer der ganze Arm?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 11.03.2017, 19:35 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Mit der Pinzette im Phono Eingang unterwegs ist der Verstärker voll da und es rauscht laut im Lautsprecher. Die neue Nadel kam noch nicht, der Adapter war der falsche. Je länger der Plattenspieler läuft, desto lauter wird er...komische Sache. Den Knopf Phono habe ich mehrfach betätigt, daran liegt es nicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 11.03.2017, 20:18 
Offline
Experte
Experte

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 364
Hallo Bardo,wenn ich hier den richtigen Schaltplan vorliegen habe,brauchst du keinen Adapter.Der zweite Eingang hat die gleiche Empfindlichkeit.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 11.03.2017, 23:49 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Kann man den 3 poligen Phonostecker in die 5 Pol DIN Buchse stecken und es sollte funktionieren oder sind die Stecker anders belegt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 12.03.2017, 00:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2010, 15:36
Beiträge: 1566
Wohnort: 85077 Manching
Hallo Bardo,
gib doch mal "DIN-Buchse Belegung" in der Suchfunktion ein, da findest Du unter den Treffern mindestens einen mit Erklärung, Bildern und die Antwort auf Deine Frage.
Gruß, Gereon

_________________
...meistens ist es was Mechanisches...
Wer nicht hören will, muss... ...nicht löten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 12.03.2017, 09:40 
Offline
Experte
Experte

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 364
Hallo Bardo,da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.Ich meinte:du brauchst keinen Adapter,weil auch damit an der andern Buchse keine andere Lautstärke zu erzielen ist.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 12.03.2017, 14:16 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 26.05.2009, 20:52
Beiträge: 606
Hallo Bardo,
der PC 3 von Deinem Vater funktioniert an einem anderen Verstärker? Wenn ja, kannst Du Deinen PC 3 auch an diesem Verstärker testen?

Herzliche Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 14.03.2017, 13:30 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Ich möchte am Wochenende die bestellte Nadel einbauen. Gibt es hierzu einen Trick? Den Arm kann man leider kaum anheben. Kann dieser zur Nadelmontage demontiert werden oder ist das nicht nötig?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 18.03.2017, 23:11 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Im Netz findet man zum Thema Nadelwechsel am Braun Plattenspieler PC 3 nur, dass das selbsterklärend sei. Ist sie nur geclipst? Will sie nicht kaputt machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 19.03.2017, 00:05 
Offline
Experte
Experte

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 364
Hallo Bardo so siehts aus:
Dateianhang:
04.JPG

Gruss
Gerhard


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RC 81, Plattenspieler zu leise
BeitragVerfasst: 20.03.2017, 13:05 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 04.03.2017, 14:26
Beiträge: 12
Besten Dank Gerhard. Zieht man die Nadel nach unten oder nach vorne raus? Sie sitzt bombenfest und ich will nichts abreissen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de